Aletshausen
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Ort

Artikel zu "Aletshausen"

In Wasserberg ist ein Telefonmast beschädigt worden.
Aletshausen

Lastwagen fährt in Wasserberg rückwärts gegen Telefonmasten

Ein Mitarbeiter eines Entsorgungsunternehmens ist in Wasserberg (Gemeinde Aletshausen) mit einem Lastwagen rückwärts gegen einen Telefonmasten gefahren.

Einen Unfall mit einem Triebwagen der Mittelschwabenbahn gab es am Sonntagnachmittag in Haupeltshofen.
Aletshausen

Unfall: Wohnmobil fährt gegen Zug in Haupeltshofen

Der Zugverkehr auf der Mittelschwabenbahn wurde zwischen Krumbach und Pfaffenhausen vorübergehend eingestellt. Ein Schienenersatzverkehr zwischen den beiden Orten wurde eingerichtet.

Im Gemeinderat Aletshausen wurde der Haushalt 2021 beschlossen.
Aletshausen

3,4 Millionen Euro: Aletshausen verabschiedet Millionenhaushalt

Plus Investitionen von rund einer Million Euro plant Aletshausen und schreibt trotzdem eine schwarze Null. Wie das Dorf das Geld investieren will.

Zur Zukunft des Krumbacher Sportzentrums kommt es möglicherweise in diesem Sommer zu einem Bürgerentscheid.
Aletshausen

Kritik an Plänen zum Sportzentrum: Verplempert Krumbach Aletshauser Geld?

Plus Gemeinderäte aus Aletshausen üben in einer Resolution Kritik an der Stadt Krumbach beim Vorankommen in Sachen Sportzentrum. Bürgermeister Duscher fürchtet hohe Kosten für die Gemeinde.

In Aletshausen gilt ab sofort Tempo 30.
Aletshausen

In der Dorfmitte von Aletshausen gilt jetzt Tempo 30

Plus Der Verkehr rund um den Kindergarten in Aletshausen nimmt stetig zu. Darauf reagiert die Gemeinde jetzt mit einem Tempolimit. Wo genau die neue Regelung gilt.

Lokales (Krumbach)

Fischgewässer sind neu verpachtet

Aletshausen stimmt Verlängerung zu

Die Brücke über die Mindel östlich der Ortschaft Winzer ist vor gut 35 Jahren gebaut worden. Bei der Inspektion im letzten Jahr kamen schwere Schäden zutage. Damit sie weiterhin benutzt werden kann, müssen etliche Vorkehrungen getätigt werden.
Aletshausen

Finanzhilfe: Aletshausen übernimmt die Betriebskosten der Vereine

Plus Wegen Corona konnten lange Zeit keine Veranstaltungen stattfinden. Deshalb bricht ein Großteil der Einnahmen weg. Nun will Aletshausen den Vereinen helfen. Auch die marode Mindelbrücke ist Thema.

Unbekannte versuchten in den Aletshauser Jugendtreff "Bude" einzubrechen. Außerdem hat es dort vorher offenbar eine illegale Corona-Party mit bis zu 20 Leuten gegeben.
Aletshausen

Verdacht auf Einbruch und illegale Corona-Party in Aletshauser Jugendtreff

In der "Bude" in Aletshausen soll eine Corona-Party stattgefunden haben. Jetzt ermittelt die Polizei.

In Winzer plant die Gemeinde eine Überquerungshilfe auf der GZ30 zu errichten.
Aletshausen

Wegen Rasern: Aletshauser Bürger fordern mehr Tempo-30-Zonen

Plus Der Aletshauser Bürgermeister Georg Duscher berichtet von Anträgen besorgter Anwohner wegen zu schnell fahrender Autos. Die Gemeinde will nun reagieren.

Die ehemaligen Lehrerwohnungen sollen innen saniert werden.
Wohnen

In Winzer kann jetzt gebaut werden

Gemeinderat beschließt einstimmig die Änderungen der Einbeziehungssatzung „Winzer-Südwestlicher Ortsrand“. Was diese Änderung konkret bedeutet

Mit Schaufeln müssen Männer Tonnen von Mais aus einem umgekippten Anhänger von der Bahnline Krumbach Mindelheim zwischen Aletshausen und Hohenraunau schaufeln.
Aletshausen

Hänger mit Mais kippt auf Bahnlinie Krumbach - Mindelheim

Gesperrt war die Bahnlinie zwischen Krumbach und Mindelheim rund zweieinhalb Stunden lang. Was der Grund dafür ist.

Bei einem Unfall in der Nähe von Hasberg ist ein Motorradfahrer verletzt worden.
Aletshausen

Motorradfahrer stürzt wegen Unachtsamkeit bei Hasberg

Ein 67-jähriger Motorradfahrer hat sich am Freitag bei einem Unfall auf der Kreisstraße zwischen Hasberg und Winzer verletzt.

Die Feuerwehrhäuser in Aletshausen und Winzer bekommen elektronische Schließanlagen.
Gemeindratssitzung

Feuerwehrhäuser erhalten Schließanlagen

Die Wehren Aletshausen und Winzer werden damit ausgestattet. Was außerdem besprochen wurde

Der Aletshausener Gemeindeteil Gaismarkt liegt zwischen Wiesen und Wäldern. Eine 8,59 Hektar große Photovoltaik-Anlage würde das Landschaftsbild stören, war die einheitliche Meinung bei der jüngsten Gemeinderatsitzung.
Gaismarkt

Gaismarkt: Solarpark ja – aber nicht am geplanten Standort

Plus Das Interesse der Gaismarkter an einer geplanten Photovoltaik-Anlage ist groß. Nur wo soll sie hin?

Zur Segnung des neuen "Mittleren Löschfahrzeuges" (MLF) und eines Gebrauchtfahrzeuges "Gerätewagen Logistik 1", beide von Marianne Maisch dekoriert, sprach Ortsseelsorger Pater Alex die kirchlichen Weihegebete und bat, dass die Fahrzeuge und die Feuerwehrkameraden bei allen Einsätzen vor Unfall und Schaden bewahrt bleiben mögen.
Aletshausen

Warum die neue Ausrüstung für die Aletshauser Feuerwehr so wichtig ist

Plus Bedingt durch die Corona-Krise konnte die Segnung der neuen Feuerwehrfahrzeuge nur in kleinem Rahmen stattfinden. Und doch war die Segnung für Aletshausen ein besonderes Fest.

SV Aletshausen

Die Sportplatzsanierung steht im Fokus des Vereins

Bei der Generalversammlung wurden auch langjährige Mitglieder geehrt

Zum Spatenstich für den B16-Ausbau nördlich von Loppenhausen war im Juni viel politische Prominenz gekommen, darunter (von vorne links) Staatssekretär Klaus Holetschek, Breitenbrunns Bürgermeister Jürgen Tempel und Landrat Unterallgäu Alex Eder. Jetzt beklagen sich die Anwohner der Haupeltshofer Dorfstraße über eine zunehmende Verkehrsbelastung.
Haupeltshofen

B16-Ausbau: Haupeltshofer klagen über Verkehrsbelastung

Plus Wegen der Baustelle auf der B16 rollen immer mehr Fahrzeuge durch Haupeltshofen. Jetzt soll die Polizei eingreifen. Neues gibt es beim Thema Glasfaser für die Aletshauser.

Einbeziehungssatzung

Der umständliche Weg eines Bauantrags

Gemeinderat beschließt Änderung der Baubedingungen und ermöglicht so Neubau

In die schön gelegene Friedhofsanlage von Aletshausen hat die Gemeinde in den letzten Jahren viel investiert. Um diese Kosten teilweise aufgefangen zu können, mussten nun die Gebühren erhöht werden.
Aletshausen

In Aletshausen wird das Sterben teurer

Gemeinderat Aletshausen beschließt wegen vieler Investitionen beim Friedhof höhere Gebühren für Grabstätten und Bestattungen.

Nach dem im vorigen Jahr ein Trinkwasser-Notverbund mit der Stadt Krumbach geschlossen wurde, wird nun das Aletshausener Wasserhäuschen grundlegend saniert. Dafür sind im Haushaltsplan 20000 Euro eingeplant.
Aletshausen

Aletshausen hält die „schwarze Null“ - und investiert

Plus Steuern und Hebesätze bleiben erneut unverändert. Wie der Gemeinderat den gemeindlichen Etat mit gut drei Millionen Euro ausgleicht. Gemeinde investiert viel.

Projekt

Metzgerei mit Imbiss für Winzer

Vom neuen Betrieb sollen besonders die einheimischen Bürger profitieren. Was im Aletshauser Gemeinderat beschlossen wurde

Vorsicht ist geboten, wenn Handwerker ihre Leistungen an der Haustüre anbieten. Häufig handelt es sich um spontane Dach- und Pflasterarbeiten.
Aletshausen

Angeblich Dach undicht: Falscher Handwerker bestielt 92-Jährige

Ein junger Mann gab sich in Aletshausen als Handwerker aus und brachte eine Seniorin um ihr Geld. Jetzt sucht ihn die Polizei.

Das Gemeindewappen von Aletshausen sorgte für den erforderlichen Abstand bei der Vereidigung der Bürgermeister-Vertreter (von links) Markus Rogg (3. Bürgermeister) und Zweitem Bürgermeister Martin Veitleder.
2 Bilder
Aletshausen

Zwei neue Bürgermeister in Aletshausen

Bei konstituierender Sitzung neue Ratsmitglieder vereidigt. Martin Veitleder und Markus Rogg vertreten Bürgermeister Georg Duscher. Wie sich Gemeinderäte informieren können.

Ein Fuhrunternehmen aus Haupeltshofen stellte den Antrag auf einen weiteren Sandabbau durch Erweiterung der bestehenden Grube (unser Bild) samt deren Wiederverfüllung. Da dem Vorhaben nichts im Wege stand, erfolgte Einvernehmen.
2 Bilder
Anschaffung

Drei Absauganlagen für Aletshausens Wehren

Alter Gemeinderat greift nochmals tief in den Säckel. Neugewählte Kommandanten von Winzer wurden bestätigt. Was sonst noch alles auf der letzten Tagesordnung behandelt wurde

Bürgermeister Georg Duscher (links) hielt bei der Verabschiedung der scheidenden Gemeinderäte natürlich den vorgegebenen Mindestabstand. Eine Ausnahme machte er bei seiner Tochter Eva-Maria (rechts), die er als Protokollführerin verabschiedete.
Sitzung

Bürgermeister Duscher sagt dankend laut Servus

Aletshauser Gemeindechef verabschiedet schweren Herzens seine beiden Stellvertreter und zwei Rätinnen. Geschenke und Urkunden wurden verteilt

Beim Brand in Wasserberg waren zahlreiche Einsatzkräfte von Feuerwehren aus den Kreisen Günzburg und Unterallgäu im Einsatz.
2 Bilder
Wasserberg

Hoher Schaden bei Brand eines Bauernhofes in Wasserberg

Großeinsatz von Feuerwehren aus dem Kreis Günzburg und dem Unterallgäu im kleinen Aletshauser Ortsteil. Glücklicherweise wird niemand verletzt.

Georg Duscher
Serie (4)

Der gemeinsame Bauhof ist ihm wichtig

In Aletshausen tritt Georg Duscher wieder an

Um auch in Zukunft rentabel und wirtschaftlich Bio-Strom erzeugen zu können, will die Duscher Bioenergie ihre Anlage westlich von Aletshausen um einen dritten Generator erweitern.
Gemeinderat

Höhere Kapazität für Aletshauser Biogas-Anlage beantragt

Duscher Bioenergie will mit drittem Generator Bio-Strom-Erzeugung auf 540 Kilowatt-Stunden erhöhen

Gemeinderat

Aletshausen hat für dieses Jahr viel vorgesehen

In allen Feuerwehrhäusern müssen Abgas-Absauganlagen eingebaut werden

Lokales (Krumbach)

Berechnung bringt Klarheit

Aletshausen ermittelt Investitionskosten für Trink- und Abwasser