Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit externen Inhalten, personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Einwilligung: Durch das Klicken des "Akzeptieren und weiter"-Buttons stimmen Sie der Verarbeitung der auf Ihrem Gerät bzw. Ihrer Endeinrichtung gespeicherten Daten wie z.B. persönlichen Identifikatoren oder IP-Adressen für die beschriebenen Verarbeitungszwecke gem. § 25 Abs. 1 TTDSG sowie Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO durch uns und unsere bis zu 220 Partner zu. Darüber hinaus nehmen Sie Kenntnis davon, dass mit ihrer Einwilligung ihre Daten auch in Staaten außerhalb der EU mit einem niedrigeren Datenschutz-Niveau verarbeitet werden können.

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Externe Inhalte: Zur Ergänzung unserer redaktionellen Texte, nutzen wir in unseren Angeboten externe Inhalte und Dienste Dritter („Embeds“) wie interaktive Grafiken, Videos oder Podcasts. Die Anbieter, von denen wir diese externen Inhalten und Dienste beziehen, können ggf. Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder abrufen und Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten.

Verarbeitungszwecke: Personalisierte Werbung mit Profilbildung, externe Inhalte anzeigen, Optimierung des Angebots (Nutzungsanalyse, Marktforschung, A/B-Testing, Inhaltsempfehlungen), technisch erforderliche Cookies oder vergleichbare Technologien. Die Verarbeitungszwecke für unsere Partner sind insbesondere:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

Ursberg
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Ort

Artikel zu „Ursberg“

"Ich hatte ein unglaublich reiches Leben, aber meine Zeit ist begrenzt. Und ich bin mir völlig bewusst, dass dies nun die letzte Station ist." Theo Waigel in der Küche seines Geburtshauses in Oberrohr.
Porträt zum 85. Geburtstag

Mensch, Waigel! Besuch an jenem Ort, an dem alles seinen Anfang nahm

Plus Auf einem schwäbischen Bauernhof kommt vor 85 Jahren Theo Waigel zur Welt. Später wird er einmal Weltpolitik machen. Doch immer wieder zieht es ihn zurück zu jenem Ort, an dem alles begann.

Mit 23.000 Euro aus dem Adventsbasar 2023 des Ursberger Ringeisen-Gymnasium kann man viel Gutes tun. Die Summe wird an insgesamt acht Projekte in aller Welt gespendet, deren Vertreter sich bei einer kleinen Feierstunde herzlich bedankten.
Ursberg

Für welche sozialen Projekte 23.000 Euro Spenden aus dem Adventsbasar fließen

Plus Der Adventsbasar des Ursberger Ringeisen-Gymnasiums ist erneut ein großer Erfolg. Auch unser Leserhilfswerk Kartei der Not erhält eine stattliche Summe.

Nastja besitzt große Lebensernergie. Nach der Arbeit in der Werkstatt für behinderte Menschen nimmt sie zusätzlich noch an einem Holzbearbeitungskurs in Ursberg teil.
Ursberg

Vom Krieg geflohen: Warum Ivan und Nastja wieder große Lebensfreude haben 

Wie es Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen aus der Ukraine, die im Dominikus-Ringeisen-Werk aufgenommen wurden, 24 Monate nach ihrer Flucht, geht.

Die Polizei sucht den Unfallverursacher, der zudem Fahrerflucht beging.
Ursberg

Wer hat auf Parkplatz in Ursberg ein schwarzes Auto angefahren?

Nach einer Unfallflucht in Ursberg am Mittwochmittag ermittelt nun die Polizei und bittet Zeugen um Hilfe.

Die Feuerwehr musste zu einem Brand auf einem Schilfgrasfeld bei Oberrohr am Dienstagnachmitag ausrücken.
Oberrohr

Feld gerät bei Erntearbeiten in Oberrohr in Brand

Schilfgras ist bei der Ernte im Ursberger Ortsteil Oberrohr am Dienstagnachmittag in Brand geraten. Die Feuerwehren waren mit insgesamt 31 Einsatzkräften vor Ort.

Die Polizei wurde zu einem Unfall mit einem Leichtkraftrad nach Ursberg gerufen.
Ursberg

Jugendlicher verletzt sich bei Unfall mit Leichtkraftrad

Beim Abbiegen eines Leichtkraftrades kam es am Montagabend in Ursberg zu einem Verkehrunfall. Wie es zu dem Unfall kam und wer dabei verletzt wurde.

Von links: Geschäftsführer Bernd Schramm, Pierre Simon, einer der beiden Küchenmeister, und Sr. Marianne Rauner, Generalökonomin, in der Küche.
Ursberg

Nicht nur Biergenuss hat im Ursberger Klosterbräuhaus lange Tradition

Plus Bereits ab 1900 leitete in Ursberg eine „Schwester Bräumeisterin“ den Betrieb. Über die Geschichte und Herausforderungen des beliebten Klosterbräuhauses.

Lehrkräfte aus dem Unterallgäu informierten sich bei Handwerksbetrieben des DRW über die Förderung der Azubis und fragten nach den Erfahrungen von Ausbildern wie Anton Schrettle von der Ursberger Schlosserei.
Ursberg

Damit es nicht zum Schul- oder Ausbildungsabbruch kommt

50 Lehrkräfte aus Mittelschulen informieren sich im Ursberger Dominikus-Ringeisen-Werk. Welche Themen im Mittelpunkt standen.

Der Chor "Craig is back" begeistert in Ursberg.
Ursberg

"Greg is back" begeistert in Ursberg

Der Chor "Greg is back" zieht im Bräuhaussaal in Ursberg das Publikum mit einem A-Capella-Erlebnis in Bann. Präsentiert wird ein breites Programm.

Vika spielt im Spielezimmer an einem Lern-Brett. Sie ist von einer fetalen Alkoholspektrumstörung betroffen.
Ursberg

Zeit schenken, Welt verbessern: Wie Mentorinnen geflüchtete Kinder unterstützen

Plus Aus der Ukraine in ein schwäbisches Waisenheim: Etwa 80 Kinder und Jugendliche mit Behinderung leben seit ihrer Flucht in Ursberg. Zwei Frauen erzählen, wie sie helfen.

Krumbach Markus Rothermel (Geschäftsleitung von Beham, links) erläutert Wirtschaftsstaatssekretär Tobias Gotthardt Details der Produktion.
Ursberg

Staatssekretär Gotthardt lernt das Eierfärben kennen

Der bayerische Wirtschaftsstaatssekretär Tobias Gotthardt besucht die Firma Beham in Ursberg. Was das Unternehmen mit staatlichen Fördergeldern bewegt hat.

Der Ursberger Gemeinderat debattierte über die Gestaltung von Grabeinfassungen auf dem Friedhof in Oberrohr
Ursberg

Ursberger Rat debattiert über Grabeinfassungen

Die Räte machen sich ihre Entscheidung nicht leicht. Welche Pläne es für den Breitbandausbau in Ursberg gibt.

Die farbenfrohen Eier in der Produktion der Firma Beham.
Kreis Günzburg

Wie werden aus normalen Eiern bunte Ostereier?

Plus Bunt geht es zu in der Eierfärberei Beham in Ursberg und gerade vor Ostern herrscht hier Hochbetrieb. Davon können sich Familien bei einem Ausflug überzeugen.

Auf transparente Produktion legt die Eierfärberei Beham in Ursberg großen Wert. Links im Bild Geschäftsführer Markus Rothermel.
Ursberg

Das Drei-Komponenten-Konzept der Eierfärberei Beham überzeugt Kunden

Plus In der vorösterlichen Zeit sind die Produkte der Eierfärberei Beham besonders gefragt. Die Ursberger Firma kann trotz ihrer Expansion nach dem Umzug die Nachfrage nicht vollständig bedienen.

Konrad Bestle aus Oberrohr war Rektor des Campo Santo Teutonico in Rom. Unser Bild zeigt ihn unter dem Baldachin bei einer Fronleichnamsprozession durch die Vatikanischen Gärten. Jetzt kehrt er zurück nach Augsburg.
Oberrohr

Pfarrer Konrad Bestle aus Oberrohr kehrt aus dem Vatikan zurück

Plus 2023 wurde Konrad Bestle Rektor des Campo Santo Teutonico in Rom. Warum er nach einem Jahr seine Tätigkeiten als Leiter des deutschen Friedhofs beendet.

Professjubiläum in Ursberg: Von links: die Jubilarinnen Schwester M. Constantine Libal, Schwester M. Misericordia Fetschele, Schwester Hildegardis Stadlmayr, Schwester Hermana Schneider und Generaloberin Schwester M. Katharina Wildenauer im Kreis der Ministranten und Geistlichen, die am Gottesdienst mitwirkten.
Ursberg

In Ursberg werden "245 Jahre Treue" gefeiert

Welche Höhepunkte es bei der Feier der Professjubiläen in Ursberg gab. Besondere Akzente wurden auch bei der musikalischen Begleitung gesetzt.

Der Ursberger Gemeinderat befasste sich kürzlich mit der Mittelschule Thannhausen.
Ursberg

Mittelschule Thannhausen: So geht es mit der geplanten Sanierung weiter

Plus Der Ursberger Gemeinderat debattiert die Kosten der geplanten Thannhauser Mittelschulsanierung. Welche Argumente laut Alois Held gegen einen Neubau sprechen.

Der Rettungsdienst brachte das Kind in eine Klinik.
Ursberg

Vierjähriges Kind stürzt in Oberrohr mit Fahrrad und verletzt sich

Am Freitag verletzte sich ein vierjähriges Kind nach einem Sturz vom Fahrrad in Oberrohr. Die Hauptstraße war für etwa 30 Minuten gesperrt.

Die Mitglieder der Band Rempac freuen sich über eine großzügige Spende des Fördervereins Dominikus-Ringeisen-Werk Ursberg: Sebastian Teichner, Patrick Christ, Dr. Heinrich Lindenmayr (Vorsitzender des Fördervereins), Erika Mayr, Gregor Foertsch und Christian Ammann.
Ursberg

In Ursberg wird wieder inklusiv gerockt

Dank einer großzügigen Spende erlebt die Band Rempac ein Comeback.

Am Mittwochvormittag hat sich in Ursberg auf der Thannhauser Straße ein Verkehrsunfall ereignet.
Ursberg

Unfall: Zwei Autofahrerinnen wollen gleichzeitig Traktor überholen

Weil vor ihnen bei Ursberg ein Traktor fährt, wollen zwei Autofahrerinnen überholen. Dabei kommt es zu einem Unfall.

Die Feuerwehr Bayersried-Ursberg-Premach war zur Absicherung und zum Binden von auslaufenden Betriebsmitteln im Einsatz.
Ursberg

Mutmaßlich alkoholisierter Motorradfahrer stürzt und verletzt sich

Ein mutmaßlich alkoholisierter Motorradfahrer stürzt im Ursberger Ortsteil Premach und verletzt sich. Der Sachschaden liegt wohl im fünfstelligen Bereich.

Ein Polizist zieht ein Fahrzeug mit seiner Kelle aus dem Verkehr.
Ursberg

Polizei zieht auf der B300 bei Ursberg zwei Fahrer aus dem Verkehr

Bei Kontrollen auf der Bundesstraße bei Ursberg erwischt die Polizei zwei fahruntüchtige Männer am Steuer. Der eine ist führerscheinlos, der andere betrunken.

Aus vorhandenen Geldkassetten entwendete der Einbrecher Bargeld.
Ursberg

In Berufsschule eingebrochen und Tresor geknackt: Mehrere Tausend Euro Schaden

Ein Unbekannter bricht in die Ursberger Berufsschule ein und stiehlt viel Bargeld. Der Kriminaldauerdienst sichert Spuren. Die Polizei sucht nun Zeugen.

Daniela Maier hat mit 51 Jahren einen beruflichen Neustart in Ursberg gewagt. Eine Förderung durch das Qualifizierungschancengesetz unterstützt sie dabei finanziell.
Ursberg

Fünffache Mutter beginnt Ausbildung in der Heilerziehungpflege in Ursberg

Wie die Agentur für Arbeit dabei hilft, dass sich die 51-jährige Daniela Maier trotz der Verantwortung für die Kinder ausbilden lassen kann.

Das neue Löschfahrzeug (LF 20) für die Feuerwehr Bayersried-Ursberg-Premach wird in den nächsten Wochen bereitgestellt.
Ursberg

Viele Investitionen und keine Kreditaufnahme in Ursberg

Plus In Ursberg steht unter anderem die Kindertagesstätte und ein Löschfahrtzeug auf dem Plan. Beim Dorfgemeinschaftshaus geht es noch um Zuschüsse.

Das Musical „Joseph“ wurde von Schülerinnen und Schülern des Ursberger Ringeisen-Gymnasiums in einer aufwendigen Inszenierung auf der Bühne präsentiert.
Ursberg

Musical: Ringeisen-Gymnasium bringt farbenprächtiges Spektakel auf die Bühne

Mit „Joseph“ knüpfen rund 180 Ursberger Schüler an die Musicaltradition des Gymnasiums an: Es gibt bunte Bühnenbilder und starke Gesangsleistungen.

Polizei - Symbol - Unfall Ein alkoholisierter Mann ist in der Hammerschmiede mit seinem Pedelec gestürzt.
Ursberg

Rollender Pkw beschädigt Zaun

Bei einem Unfall in Ursberg entsteht ein Gesamtschaden in Höhe von rund 3500 Euro.

Beim Treffen der Seniorenunion Schwaben referierte auch Klaus Holetschek, Fraktionsvorsitzender der CSU im Landtag.
Ursberg

Seniorenunion steht zur Freiheit und Rechtsstaatlichkeit

Beim Treffen in Ursberg setzt die Seniorenunion ein Zeigen gegen extremistische Feinde von links und rechts.

Eine Autofahrt endet bei Oberrohr in der Pferdekoppel.
Oberrohr

Fahrt endet in der Pferdekoppel bei Oberrohr

Eine 19-jährige fährt bei Oberrohr über zwei Verkehrsinseln und landet in einer Pferdekoppel. Verletzt wird niemand.

Klaus Holetschek war erstmals in seiner neuen Rolle als Fraktionsvorsitzender in Ursberg (von links): Landrat Dr. Hans Reichhart, die DRW-Vorstände Wolfgang Tyrychter und Josef Liebl, die CSU-Landtagsabgeordnete Jenny Schack, Klaus Holetschek, Katharina Wildenauer, Generaloberin der St. Josefskongregation und Martin Riß, Geistlicher Direktor des DRW.
Ursberg

Bei der Entbürokratisierung könnte das DRW eine wichtige Rolle spielen

Der CSU-Fraktionsvorsitzende ist zu Gast im Ursberger Dominikus-Ringeisen-Werk. Welche Themen in den Gesprächen im Mittelpunkt stehen.