Wiesenbach
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Ort

Artikel zu "Wiesenbach"

In der Alten Schule in Oberwiesenbach soll, so die Planung der Gemeinde Wiesenbach, eine Interimskindergartengruppe ihren Platz finden.
Wiesenbach

Für die Kita Wiesenbach gibt es jetzt eine Zwischenlösung

Plus Warum bald wieder Kinder in die „Alte Schule“ in Oberwiesenbach einziehen werden, und wie entschieden wird, welches Kind in welche Kita kommt.

In der Oberwiesenbacher Ortsmitte baut die Familie Konrad-Steidle eine Seniorenwohnanlage. Sie liegt in prominenter Nachbarschaft zur Kirche und zur Alten Schule/Feuerwehr.
Wiesenbach

Naturnah wohnen für Senioren in Wiesenbach

Plus Schon Anfang Juli sollen die neuen Domizile in der Ortsmitte der Gemeinde Wiesenbach bezogen werden können. Was das Besondere an dem Neubau in der Landidylle ist

Beim epochalen Hochwasser von 2013 glich der Ortskern von Oberwiesenbach einem See.
Wiesenbach

Damit Wiesenbach in Zukunft vor Hochwasser sicher ist

Plus Was die Gemeinde Wiesenbach plant, damit sich das schlimme Hochwasser-Ereignis des Jahres 2013 nicht mehr wiederholen kann und wann es mit dem Bau losgeht.

Kiesabbau wurde im Gemeinderat genehmigt.
Lokales (Krumbach)

Wiesenbach bekommt vier Kiesgruben

Auch eine Eiche beschäftigt die Gemeinderäte

In Unterwiesenbach sollen besondere Unterkünfte für Touristen entstehen.
Wiesenbach

Übernachten im Schäferwagen: In Wiesenbach entstehen neue Unterkünfte für Touristen

Plus Auf einer Wiese in Unterwiesenbach sollen besondere Unterkünfte für Touristen entstehen. Was genau Familie Edelmann dort plant.

Auch die Alte Schule in Oberwiesenbach soll in diesem Jahr einen Anstrich bekommen.
Wiesenbach

Kleines Dorf, große Projekte: Wiesenbach nimmt viel Geld in die Hand

Plus Die Gemeinde Wiesenbach hat in diesem Jahr einiges vor und nimmt für ihre Pläne viel Geld in die Hand.

Ein 27-Jähriger hat am Sonntagmittag zwei Personen mit einem Messer bedroht. Als die Polizisten aus Krumbach eintrafen, eskalierte die Lage und es fielen Schüsse.
Wiesenbach/Oberegg

Mann durch Schüsse von Krumbacher Polizisten am Oberegger Weiher verletzt

Ein Mann hat am Sonntag am Oberegger Stausee zwei Personen mit einem Messer bedroht. Als Polizisten aus Krumbach eintreffen, eskaliert die Lage und es fallen Schüsse.

Die Architektur des geplanten Wiesenbacher Kindergartens verbindet Traditionelles mit Modernem. Ende 2021 soll mit dem Bau der Einrichtung begonnen werden.
Wiesenbach

So soll der neue Kindergarten in Wiesenbach aussehen

Plus In Wiesenbach soll Ende 2021 mit dem Bau des neuen Kindergartens begonnen werden. Der soll Platz für eine Krippe und zwei Kindergartengruppen bieten. Und es sind noch mehr Details bekannt.

Betreuung

Pläne für neue Kita sind einen Schritt weiter

In Wiesenbach wird ein neuer Kindergarten gebaut. Jetzt stehen die Haushaltsberatungen an

Kies und Sand sollen in den kommenden Jahren bei Unterwiesenbach abgebaut werden. Thema war dies jetzt im Wiesenbacher Gemeinderat.
Wiesenbach

Kiesabbau in Wiesenbach: Was die Gemeinde plant

Plus In Wiesenbach sollen insgesamt 258.000 Kubikmeter Sand und Kies in den nächsten zehn Jahren abgebaut werden. Wie das ablaufen soll und was die Gemeinde plant.

Anton Geißler, langjähriger freier Mitarbeiter der Mittelschwäbischen Nachrichten, ist im Alter von 71 Jahren gestorben.
Wiesenbach

Anton Geißler, der Chronist der Gemeinde Wiesenbach, ist tot

Plus Anton Geißler hat viele Jahre über das Geschehen in Wiesenbach berichtet. Jetzt ist er im Alter von 71 Jahren gestorben.

Wird als echter Familienbetrieb geführt: Die Kling & Kuisl GbR mit den Geschäftsführern Christian Kling und Daniela Kuisl vor der Reinigungsanlage für Bienen-Altwachs und Herstellung neuer Mittelwände für Bienenstöcke. Schon eifrig zur Mitarbeit bereit sind die Kinder Bastian (links) und Fabian.
Wiesenbach

Wie ein Imker-Paar aus Wiesenbach für gesündere Bienen sorgt

Plus Ein Imker-Paar aus Wiesenbach will für besseren Honig und gesündere Bienen sorgen. Was sie mit der Kling & Kuisl GbR vorhaben und welche Rolle dabei die Heimat spielt.

18 Jahre war Ilse Thanopoulos Bürgermeisterin. Nun wurde sie als Altbürgermeisterin geehrt. Links ihr Nachfolger Gilbert Edelmann.
2 Bilder
Ehrung

Ilse Thanopoulos ist jetzt Altbürgermeisterin

Wie die bisherigen Mitglieder des Wiesenbacher Rates feierlich verabschiedet wurden

Auf staatlichen Grund im Unterroggenburger Forst baut die Gemeinde Wiesenbach einen Hochwasserschutzdamm.
Wiesenbach

Wiesenbach kommt beim Hochwasserschutz entscheidend voran

Plus Welche Lösung für den Dammbau jetzt mit dem Forstamt gefunden wurde und wie die Abstimmung im Gemeinderat ablief.

Gilbert Edelmann ist neuer Bürgermeister der Gemeinde Wiesenbach. Am Anfang seiner Amtszeit steht eine wegweisende Entscheidung.
Wiesenbach

Gilbert Edelmann startete mit einer wegweisenden Entscheidung ins Amt

Plus Warum der neue Wiesenbacher Bürgermeister einen eigenen Kindergarten für die Gemeinde befürwortet und wie das neue Amt sein Leben verändert hat.

So in etwa war das Projekt Grundschule/neuer Kindergarten mit Kinderkrippe in Deisenhausen angedacht. Nun muss umgeplant werden, weil die Gemeinde Wiesenbach aus dem Projekt aussteigt.
Kommentar

Streitpunkte Kita und Bauhof: Darum knirscht zur Zeit so in der VG Krumbach

Plus Beschluss für gemeinsamen Kindergarten gekippt, Standort des gemeinsamen Bauhofs umstritten: Die VG Krumbach erlebt politisch unruhige Zeiten.

Christoph Hoss, Abteilungsleiter beim VfR Jettingen, ist noch skeptisch, ob die Saison wie geplant zu Ende gespielt werden kann.
Fußball-Kreisliga West

Wie sich die Kreisligisten auf den Start der Restsaison vorbereiten

Plus Auch in Wiesenbach, Jettingen, Ellzee und Mindelzell wird wieder trainiert - teils mit neuen Spielern. Welche Rolle der Ligapokal für die Kreisliga spielt.

Er kann es auch heute noch: Der 63-jährige Karl-Heinz Heininger zeigt in der nachgestellten Szene, wie er per Flugkopfball das Siegtor gegen den FC Augsburg nach Flanke von Wolfgang Rösch erzielte.
Spiele, die man nicht vergisst

Vor 33 Jahren: Als Wiesenbach einen überheblichen FCA schlug

Plus Wie die Kicker der SpVgg Wiesenbach 1987 im Viertelfinale der DFB-Pokal-Qualifikation den Hochmut der Bayernliga-Halbprofis des FC Augsburg bestraften.

Nach seiner Vereidigung durch das älteste Mitglied des Gemeinderates, Andreas Vogel, nimmt Bürgermeister Gilbert Edelmann als erste Amtshandlung die Vereidigung der vier neuen Mitglieder des Gemeinderates Wiesenbach vor: (von links) Bürgermeister Gilbert Edelmann, Wolfgang Negele, Robert Haller, Elsa Spies-Oniszcuk und Sabine Konrad.
2 Bilder
Sitzungsauftakt

In der ersten Sitzung herrscht große Einmütigkeit

Wie bisher kommt aus jedem Ortsteil ein Stellvertreter des neuen Bürgermeisters Gilbert Edelmann. Herbert Bader verzichtet deshalb auf seinen bisherigen Posten. Wer noch welche Aufgabe übernimmt

Dem Gemeinderat Breitenthal gehören in der neuen Amtsperiode nicht mehr an: (im Bild von rechts) Rainer Stohr, 24 Jahre; Wolfgang Lindermüller, 12 J.; Margit Jakob, 6 J.; Wolfgang Burkhard, 6 J.; Siegfried Knoll, 6 J.; daneben Bürgermeisterin Gabriele Wohlhöfler.
Gemeinderatssitzung

Breitenthal: Haushalt und Gemeinderäte verabschiedet

Breitenthaler Gremium tagt wegen Abstandsregeln im Vereinsheim

Ilse Thanopoulos
Abschied

Aus der Verwaltung zur Chefin im Heimatort gewählt

Wiesenbachs Bürgermeisterin Ilse Thanopolous hinterlässt nach 19 Jahren ein geordnetes Haus

G. Edelmann
Lokales (Krumbach)

Edelmann erhält 95,5 Prozent

Großartiges Ergebnis ist Motivation

Etat

Nur noch halb so viel Gewerbesteuer wird erwartet

Wiesenbach rechnet mit einem drastischen Rückgang. Dennoch ist die Gemeinde schuldenfrei. Gibt es möglicherweise bald wieder einen Ortsteil Sausenthal?

Gilbert Edelmann
Serie (1)

Edelmann will Breitbandausbau forcieren

Fünf Fragen an die Bürgermeisterkandidaten. Was Gilbert Edelmann in Wiesenbach wichtig ist

Der Theaterverein Wiesenbach freut sich auf die neue Theatersaison mit dem Stück: „Das Paradies ist anderswo oder: Eine Leiche auf Abwegen“.
Theater

Das Paradies ist anderswo

Wiesenbacher Theaterverein spielt im März

Im Rahmen der Jahreshaupt- und Dienstversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Unterwiesenbach wurden Karl Haller und Erwin Renz zu Ehrenmitgliedern ernannt. Unser Bild zeigt von links: Bürgermeisterin Ilse Thanopoulos, Hubert Kling (Vorstand), Karl Haller, Erwin Renz, Kreisbrandinspektor Erwin Beuter und Christian Kling (Kommandant).
Versammlung

Neue Tragkraftspritze für die Feuerwehr Unterwiesenbach

Karl Haller und Erwin Renz wurden Ehrenmitglieder

Die Kandidaten der Liste Freie Wählergruppe Wiesenbach für den Gemeinderat Wiesenbach (von links): Thomas Aleiter (Maschinen Anlagenführer), Mario Renz (technische Aufsichtsperson), Stefan Schnitzler (Sozialpädagoge B.A.), Herbert Bader (Maurer), Gilbert Edelmann (Diplom Kaufmann und Bürgermeisterkandidat), Christian Bader (Metallbauer), Markus Schneider (Landwirt), Robert Haller (Landwirt) und Wolfgang Negele (Mechaniker).
Wahl

Eine Liste mit acht Bewerbern

Freie Wählergruppe Wiesenbach unterstützt Gilbert Edelmann

Die Kandidatinnen und Kandidaten der Liste Unabhängige Wähler Wiesenbach für den Gemeinderat Wiesenbach (von links hintere Reihe): Thomas Weigele (Bauingenieur); Gilbert Edelmann, Bürgermeisterkandidat (Diplomkaufmann); Andreas Vogel (Landwirt),(von links vordere Reihe): Elsa Spies-Oniszczuk (Diplom-Betriebswirtin FH), Franz Wiedemann (Leiter Standort Logistik), Alexander Doubek (Maurer, Polier im Hochbau), Sabine Konrad (Personalsachbearbeiterin/Ausbilderin), Stefan Konrad (Kaufmänischer Angestelter).
Wiesenbach

Gilbert Edelmann möchte Wiesenbacher Bürgermeister werden

Die Liste „Unabhängige Wähler Wiesenbach“ steht. Wiesenbacher Bürgermeisterkandidat stellt sich vor.

Wiesenbach

Neuer Trainer: SpVgg Wiesenbach holt Robert Nan zur neuen Saison

Schon jetzt steht fest: Kreisligist SpVgg Wiesenbach wird mit Robert Nan als Trainer in die neue Saison gehen. Bis dahin hat das Team aber noch einiges vor.

Die Weihnachtsfeier ist der Höhepunkt der Veranstaltungen bei den Günztal-Senioren.
Advent

Wenn der Pfarrer auf der Steirischen spielt

Besinnliche Weihnacht bei den Günztal-Senioren