FC Mindeltal gewinnt Spitzenspiel klar mit 5:2

Dem Prädikat "Spitzenspiel" wurde die Begegnung zwischen dem FC Mindeltal und dem SV Röfingen durchaus gerecht. Vor einer imposanten Zuschauerkulisse gewann der Tabellenführer überraschend deutlich mit 5:2-Toren. Daniel Olesch, der in letzter Zeit Ladehemmung hatte, sorgte mit seinen Treffer für die 3:0-Führung und für die Vorentscheidung.

Kein typischer Abstiegskampf

Der TSV Krumbach war drauf und dran, mit einem Sieg nochmals die Hoffnung im Abstiegskampf der Fußball-Bezirksliga zu schüren. Gegen den Tabellennachbarn FC Lauingen lag die Elf von Interimstrainer Martin Knöpfle bis zehn Minuten vor Spielende durch Treffer von Christian Ligmann (37.) und Jan Marschner (55.) 2:0 in Front.

Wiesenbach erkämpft Remis

Einen weiteren - wenn auch nur kleinen - Schritt aus der Abstiegszone der Bezirksliga Nord hat die SpVgg Wiesenbach durch das 2:2 beim ebenfalls abstiegsgefährdeten BC Rinnenthal gemacht. Beide Mannschaften zeigten großen Kampfgeist und boten ein schnelles und rassiges Spiel.

Langjährige und vorbildliche Berichterstattung gewürdigt

"Können Sie sich eine Zeitung vorstellen, die fast jeden Tag in der Saison über Handball berichtet?" Diese Frage stellte Klaus Schmalhofer, der Referent für Öffentlichkeitsarbeit, beim ordentlichen Verbandstag des Bayerischen Handball-Verbandes (BHV) in Schwarzenfeld (Oberpfalz) den rund 70 Delegierten.

Auch die TSG Thannhausen kann der Serie der SpVgg Bayern Hof kein Ende setzen

Ein munteres Spielchen mit einem gerechten Unentschieden erlebten rund 300 Zuschauer am Samstag in Thannhausen. Das Spiel der Fußball-Bayernliga zwischen der gastgebenden TSG und den Gästen von der SpVgg Bayern Hof endete 1:1.

Stefan Lutzenberger sichert sich vier Titel

Beim Königsschießen des Schützenvereins Aletshausen holte Christian Rampp unter 48 Teilnehmer mit einem 9,3-Teiler den Titel vor Christian Schwarzmann (13,9) und Bruno Viehofer (14,9 Teiler).

Zwei Meistertitel für SV Mindelzell

Zwei erfreuliche Ereignisse hat die Abteilung Tischtennis des SV Mindelzell zu verkünden. Die erste Damenmannschaft wurde Meister in der 3. Bezirksliga, das dritte Herrenteam holte sich den Meistertitel in der Kreisliga 4.

Meister und Könige ermittelt

Der Schützenbund Krumbach führte für das Schießjahr 2008 im Vereinsheim die Vereinsmeisterschaft in den Disziplinen Pistole 9 mm/45 ACP, Revolver .357/.44 cal. und den Luftdruckwaffen Pistole und Gewehr durch. Ferner wurde das Königsschießen Luftgewehr Jugend und Erwachsene sowie Sportpistole durchgeführt.

Trainiert, gespielt und investiert

Die Rechenschaftsberichte bei der Generalversammlung des TSV Niederraunau machten deutlich, dass im vergangenen Vereinsjahr nicht nur ein reger Sportbetrieb stattgefunden hat, sondern auch einiges investiert wurde.

In Bayern wieder ganz oben

Mit dem höchsten Sieg der Saison (6,5:1,5 gegen Schlusslicht SK Freising) beendete die erste Männermannschaft des SK Krumbach ihr einjähriges Gastspiel in der Landesliga und schaffte den sofortigen Wiederaufstieg in die Oberliga Bayern.

Favoritensiege und acht Tore

Favoritensiege gab es bei den beiden Nachholspielen in der A-Klasse West 1. Allerdings musste der SV Aletshausen im Heimspiel gegen den TSV Krumbach II nach vielen vergebenen Chancen bis zur 75. Minute bangen, ehe der klare Sieg eingeleitet werden konnte.

"Möglich ist alles"

Einen Schritt Richtung Klassenerhalt in der Fußball-Kreisklasse West 1 gemacht hat gestern Abend der SV Kleinbeuren. Vor 80 Zuschauern gab es ein 2:0 gegen den Vorletzten SV Scheppach, für den es nun natürlich umso schwerer wird, den Abstieg noch zu vermeiden.

Offingen holt tief Luft

Kreisliga-Tabellenführer VfR Jettingen ließ gestern Abend nichts anbrennen und gewann in Ettenbeuren mit 1:0. Der TSV Burgau verpasste es, dem Spitzenreiter näher auf den Pelz zu rücken. Die Markgräfler mussten sich mit einem 0:0 gegen Ziemetshausen begnügen. Das 2:0 des TSV Offingen gegen Binswangen war für die Gastgeber enorm wichtig.

Der nächste Brocken für SVE

Günzburg (ulan) - In der Fußball-Kreisliga West stehen heute Abend um 18.30 Uhr fünf Nachholpartien auf dem Programm. Von den Spitzenteams sind der VfR Jettingen und der TSV Burgau im Einsatz. Ein ganz wichtiges Spiel steht auch für den TSV Offingen an.

Startschuss für die Landkreistour

Behlingen (pm) - Die Nordic-Walking Tour 2008 im Landkreis Günzburg wird am kommenden Samstag beim TSV Behlingen-Ried (Sportplatz) mit einem Halbmarathon (Start 14 Uhr) und Viertelmarathon (15 Uhr) gestartet. Insgesamt umfasst die Tour sechs Veranstaltungen (siehe Erklärkasten).

Ein Spieltag, der richtungsweisend ist

Günzburg/Krumbach (ba) - Sechs Nachholspiele stehen diese Woche in der Terminliste der Kreisklasse West 1. Bis auf die Begegnung SV Bleichen gegen die SpVgg Gun dremmingen (Freitag, 18.30 Uhr in Bleichen) werden alle am heutigen Mittwochabend um 18.30 Uhr angepfiffen. Dabei hat der SV Röfingen die große Chance, die vor drei Tagen an den FC Mindeltal (er ist spielfrei) verlorene Tabellenführung durch einen Sieg beim SV Mindelzell umgehend wieder zurückzu- erobern.

Drei Punkte außer Haus gegeben

Breitenthal (the) - Die Frauenfußballmannschaft der DJK Breitenthal konnte den Klassenerhalt in der Bayernliga noch nicht in trockene Tücher bringen. Am Samstag musste sie vor heimischem Publikum eine 1:3-Niederlage gegen den TSV Uengershausen hinnehmen.