50-Kilometer-Lauf

27.03.2019

Endspurt in Ebershausen

Erfrischen können sich die Langstreckenläufer im Start-Ziel-Bereich.
Bild: Birkner

Am Sonntag geht’s für die 60 Teilnehmer durch das Haseltal

Die Vorbereitungen zum siebten 50-Kilometer-Lauf des FC Ebershausen befinden sich in der Schlussphase.

Weiterlesen mit dem Plus+ Paket

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher nur Abonnenten mit einem Plus+ Abo zur Verfügung.
Jetzt ab 0,99 € testen

Die Teilnehmerzahlen werden am Sonntag, 31. März, freilich bei Weitem nicht so beeindruckend sein wie im vergangenen Jahr, als der Verein die deutschen Meisterschaften ausrichten durfte. Organisator Fritz Birkner rechnet mit ungefähr 60 Teilnehmern. Mit ein Grund für das Minus sind die deutschen Meisterschaften über 50 Kilometer, die in Berlin stattfinden.

Vor allem für den 10000-Meter-Lauf, der als Rahmenwettbewerb um 9 Uhr gestartet wird, liegen nur wenige Meldungen vor. Der Ablauf wird derselbe sein wie in den vergangenen Jahren. Die 50-Kilometer-Teilnehmer (drei Frauen machen mit) starten um 9.10 Uhr und werden zehn Runden im Haseltal absolvieren.

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.
Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Die Siegerehrung wird nach dem Zieleinlauf des Laternenträgers im Sportheim stattfinden. (bir)

Für Zehn-Kilometer-Läufer aus der Region bietet der FC Ebershausen bis einschließlich Freitag, 29. März, die Möglichkeit zur Anmeldung per E-Mail an team@fcerunning.de. Dabei sind Name, Verein und Jahrgang anzugeben.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren