Newsticker

Pflicht-Corona-Tests: Einreisende aus Risikogebieten müssen sich ab Samstag testen lassen
  1. Startseite
  2. Lokales (Krumbach)
  3. Lokalsport
  4. Klappt’s mit dem dritten Platz?

Handball

01.02.2020

Klappt’s mit dem dritten Platz?

Trainer Stephan Hofmeister

Raunauer Jungs vor Wegweiser-Spiel

Es geht im direkten Aufeinandertreffen um Platz drei in der Bayernliga und damit um die Chance, an der Qualifikation zur Bundesliga teilnehmen zu dürfen. Umso wichtiger ist also die Begegnung, zu der die B-Jugendhandballer des TSV Niederraunau die HSG Isar-Loisach erwarten. Anspiel ist am Samstag um 17 Uhr.

Aktuell stehen die TSV-Spieler mit 18:6 Punkten auf dem Wunschplatz, ganze zwei Punkte dahinter lauern die Gäste. Man spürt die Spannung; die jungen Mittelschwaben wollen das große Ziel unbedingt erreichen.

Die Oberbayern setzen voll auf Tempo. Nach den Überfliegern aus HC Erlangen verfügen sie über das beste Umschaltspiel in der Liga. Ein bisschen Zurücklaufen hilft da überhaupt nicht. Diese bittere Erfahrung musste am vergangenen Wochenende auch der Anzinger SV machen. 43:27 wurde er überrannt.

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.
Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Auch die Niederraunauer machten im Hinspiel unangenehme Erfahrungen und verloren, als Favoriten angereist, 29:35. Der Schuss vor den Bug verbesserte zwar die Einstellung, dem Punktekonto tat er aber nicht gut, wie man spätestens jetzt merkt. Gut nur: Die Mannschaft weiß diesmal, was für ein unangenehmer Gegner da aus Oberbayern angereist kommt.

Coach Stephan Hofmeister spornt seine Jungs an und sagt: „Die Teilnahme an der Bundesliga-Quali wäre ein Traum, dafür lohnt sich jeder Einsatz.“ (zg)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren