Newsticker
G7-Staaten wollen ärmeren Ländern mit 2,3 Milliarden Impfdosen helfen
  1. Startseite
  2. Lokales (Krumbach)
  3. Lokalsport
  4. KreisligaWest: Es wird enger im Tabellenkeller

KreisligaWest
29.04.2019

Es wird enger im Tabellenkeller

Der Ellzeer Mark Grünwald (links) und Fabian Züringer vom VfL Großkötz im Kampf um den Ball.
Foto: Ernst Mayer

Weil Ellzee Großkötz schlägt, Waldstetten verliert und Mindelzell Remis spielt, ist der Kampf um den Klassenerhalt offener denn je. Souveräne Ziemetshauser und ein verrücktes 4:4

Nach gutem Beginn und schneller Führung durch Johannes Fischer nach gerade einmal 120 Sekunden schaltete der VfR in den Sommermodus. Die Gäste vom BC Schretzheim dagegen legten Kampfkraft und Herzblut im Kampf um den Klassenerhalt in die Waagschale und drehten durch Treffer von Nico Hergöth (9.) und Jakob Feistle (12.) die Partie frühzeitig. Als Daniel Schaaf nach 25 Minuten auf 1:3 für die Gäste stellte, schien die Messe gesungen. Doch Lukas Mayer hielt mit seinem Anschlusstreffer zehn Minuten vor der Pause noch mal Spannung im Spiel. Nach dem Wechsel waren es allerdings wiederum die Gäste, die mehr Willenskraft an den Tag legten und nach 52 Minuten durch Marco Gerold den alten Zwei-Tore-Abstand wiederherstellen konnte. Jettingen kam trotz einer insgesamt schwachen Vorstellung zwar durch Jonas Schmidt kurz vor Ende der Partie noch auf 3:4 heran. Am Ende stand jedoch eine verdiente Niederlage.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.