Newsticker

Die Linke sagt ihren Parteitag wegen Corona ab
  1. Startseite
  2. Lokales (Krumbach)
  3. Lokalsport
  4. Spielverhältnis bringt TSG den Klassenerhalt

29.04.2015

Spielverhältnis bringt TSG den Klassenerhalt

Tischtennis-Jugend bleibt hauchdünn in der Bayernliga

Im letzten Bayernligaspiel der Saison erwischte die erste Tischtennis-Jugend zunächst einen gebrauchten Tag, konnte sich aber steigern. Am Ende gab es zwar schon wieder eine 6:8-Niederlage, die aber um einen Punkt zum Klassenerhalt über das Spielverhältnis reichte.

Zu Beginn gingen gleich beide Doppel an die Gäste aus Rosenheim. Tjarks/Johannes Deininger spielten fünf enge Sätze und unterlagen 2:3. Grönert/Stegmann waren eigentlich vier Sätze immer in Führung, mussten aber trotzdem ebenfalls in den Entscheidungssatz, den sie mit 13:15 verloren. Zwischenzeitlich stand es dann sogar 1:6.

Erstmals in der Rückrunde war Lennart Tjarks dabei. Der Spitzenspieler hatte nicht seinen besten Tag, kämpfte sicher aber durch und konnte zumindest zwei Einzel gewinnen. Ebenfalls zwei Punkte holte ein überzeugender Jannis Grönert. Der außer Form geratene Simon Stegmann konnte im hinteren Paarkreuz zwar nur einmal punkten, wurde dann aber zum Matchwinner. Beim Stande von 3:7 traf er auf den bis dahin unangefochtenen Spitzenspieler der Gäste. Stegmann spielte auf einmal wie ausgewechselt und rang seinen Gegner nach einer 2:0-Führung und vergebenen Chancen im vierten Satz im Entscheidungssatz nieder. Tjarks und Grönert holten dann die Punkte fünf und sechs, ehe die Gäste zwar das Spiel gewannen, aber abgestiegen waren. (zg)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren