Newsticker
EMA gibt grünes Licht für Johnson-Impfstoff

Schießen

25.01.2020

Zwei Doppelsieger in Ellzee

Könige und Meister in Ellzee: (von links) Christian Kauter, Karin Lambacher, Otto Schmid, Kevin Damen, Erich Lambacher, Tobias Hupfauer, Schützenmeister Michael Rittler, Chiara Seitz und Thomas Lambacher.
Foto: Anna Götz

Schützenverein kürt seine Könige und Meister

Ellzee Der Schützenverein Ellzee hat seine Könige und Meister gekürt. Wie in den vorherigen Jahren wurde der Meistertitel innerhalb der Familie Lambacher ausgeschossen. Dieses Jahr hatte Erich Lambacher mit 95 Ringen die Nase vor seinem Bruder Thomas Lambacher (94) und vor seiner Schwester Karin Lambacher (93).

Meister der Jugend wurde zum ersten Mal Tobias Hupfauer vor Kevin Damen und Chiara Seitz. Bei den auflegenden Schützen wurde erneut Otto Schmid zum Meister gekürt, dicht gefolgt von Heinz Kauter und Josef Hoser.

Auch im Kampf um die Königswürde hatte Erich Lambacher mit einem 4,0-Teiler die Nase vorn, gefolgt vom Wurstkönig Otto Schmid (8,0) und Brezenkönig Christian Kauter (27,5). Neuer Schützenkönig der Jugend – und damit ebenfalls Doppelsieger – ist Tobias Hupfauer mit einem 19,0-Teiler. Ihm folgen Chiara Seitz (92,4) und Kevin Damen (154,1). Der diesjährige Hubertusschütze ist Thomas Lambacher. (zg)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren