Newsticker

Staatsregierung mahnt: Corona-Regeln gelten auch für Nikolaus

Schießen

22.02.2018

Zwei Siege für Schneider

Thomas Schneider

Hohenraunauer Bogenschützen bei Messecups in Augsburg und Ulm

Die Wintersaison der Bogenschützen, deren Sportjahr schon im Oktober beginnt, neigt sich dem Ende zu. Die Schützen des BSC Hohenraunau starteten auch heuer wieder erfolgreich an zahlreichen Turnieren und Meisterschaften. Die jüngsten Turniere waren die Messecups der „Jagen und Fischen“, die in Augsburg und Ulm stattfanden. In Augsburg starteten täglich Compound-, Recurve- und Blankbogenschützen in einem besonderen Ambiente. Besucher konnten das Turnier durchgehend durch eine installierte Glaswand verfolgen und sich über einen großen Bildschirm direkt die Treffer ansehen. Der Hohenraunauer Thomas Schneider gewann mit 16 Ringen Vorsprung auf den Zweitplatzierten den Augsburger Messecup.

Beim zweiten Turnier, der als Preisgeldturnier ausgeschrieben war, waren mit Peter und Thomas Schneider sowie Uschi und Uwe Weinberger vier Hohenraunauer Schützen dabei. Hier war die Konkurrenz deutlich größer, insgesamt starteten in Ulm 130 Bogenschützen. Thomas Schneider, der an diesem Tag seine Form nicht wirklich fand, beendete den ersten von zwei Durchgängen ringgleich mit seinem härtesten Gegner Frank Bantle vom SSV Ehingen. Beide starteten mit einem gewissen Erfolgsruck in den zweiten Durchgang, der bis zu den letzten drei Pfeilen mehr als spannend war.

Hier entschied Thomas Schneider dann den Sieg mit 579 zu 578 Ringen für sich und gewann den Schwaben-Cup. Auch für Uschi Weinberger ging dieser Tag erfolgreich zu Ende. Sie konnte sich in der Klasse „Compound Master weiblich“ einen starken zweiten Platz erkämpfen und durfte sich ebenfalls über ein Preisgeld freuen.

Jetzt können sich die Hohenraunauer eine kleine Wettkampfpause gönnen, bis dann am 13. Mai offiziell die Sommersaison durch die Gaumeisterschaft des Gaues Krumbach eingeläutet wird. (zg)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren