Newsticker
Sieben-Tage-Inzidenz in Deutschland liegt erstmals über 800
  1. Startseite
  2. Krumbach
  3. Krumbach: Ehrliche Finderin gibt Geldbeutel bei der Polizei ab - und wird belohnt

Krumbach
09.01.2022

Ehrliche Finderin gibt Geldbeutel bei der Polizei ab - und wird belohnt

Eine ehrliche Finderin hat in Krumbach einen Geldbeutel zur Polizei gebracht.
2 Bilder
Eine ehrliche Finderin hat in Krumbach einen Geldbeutel zur Polizei gebracht.
Foto: Andreas Gebert, dpa (Symbolbild)

Eine 27-Jährige findet einen Geldbeutel auf einem Parkplatz in Krumbach. Sie gibt ihn bei der Polizei ab. Diese kann den Eigentümer ausfindig machen.

Am Freitag, gegen 18 Uhr, fand eine 27-Jährige einen Geldbeutel samt Geld und allen Karten auf dem Parkplatz eines Verbrauchermarktes in der Brühlstraße in Krumbach. Diesen gab sie bei der Polizei ab, welche den 58-jährigen glücklichen Verlierer erreichen konnte.

Obwohl die Finderin eigentlich auf ihren Finderlohn verzichtete, sei sie durch den Verlierer mit 20 Euro belohnt worden, berichtet die Polizei abschließend. (AZ)

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.