Newsticker
RKI: 140.160 neue Corona-Ansteckungen, 170 Todesfälle – Inzidenz steigt auf 706,3
  1. Startseite
  2. Krumbach
  3. Ursberg: Unfall auf der B300 bei Ursberg: 4000 Euro Schaden

Ursberg
09.01.2022

Unfall auf der B300 bei Ursberg: 4000 Euro Schaden

Auf der B300 bei Ursberg ist ein Unfall passiert.
Foto: Alexander Kaya (Symbolbild)

Zwei Fahrzeuge streifen sich auf der B300 bei Ursberg. Bei dem Unfall entsteht ein Schaden von 4000 Euro.

Am Freitag, gegen 17.15 Uhr befuhr eine 23-jährige Fahrzeugführerin im Bereich von Ursberg die B300 in Richtung Thannhausen. Als sie von einem 25-jährigen Fahrzeugführer laut Bericht der Polizei ordnungsgemäß überholt wurde, erschrak sie und kam mit ihrem Wagen zu weit nach links. Hierdurch streiften sich beide Fahrzeuge leicht, wodurch Sachschaden in Höhe von insgesamt etwa 4000 Euro entstand. Es wurde niemand verletzt. (AZ)

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.