Startseite
Icon Pfeil nach unten
Krumbach
Icon Pfeil nach unten

Waltenhausen: Unfall bei Waltenhausen: Radlader und Auto stoßen frontal zusammen

Waltenhausen

Unfall bei Waltenhausen: Radlader und Auto stoßen frontal zusammen

    • |
    • |
    Der Radlader kippte um, auch der Pkw wurde massiv beschädigt.
    Der Radlader kippte um, auch der Pkw wurde massiv beschädigt. Foto: Foto-Weiss

    Am Dienstagvormittag hat sich in Waltenhausen ein schwerer Verkehrsunfall ereignet. Wie das Polizeipräsidium Schwaben Süd/West mitteilt, gab es auf der Ortsverbindungsstraße Waltenhausen nach Hairenbuch einen Frontalzusammenstoß zwischen einem Radlader und einem Pkw. Der 71-jährige Radlader-Fahrer war auf der Kreisstraße 12 in Richtung Hairenbuch unterwegs. Ein dahinterfahrender 66-jähriger Pkw-Lenker wollte den Radlader kurz nach dem Ortausgang überholen.

    Schwerer Unfall in Waltenhausen: Radlader kollidiert mit Pkw

    In dem Moment bog der Radlader nach links in einen Feldweg ab und es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Beide Personen wurden leicht bis mittelschwer verletzt und kamen jeweils mit dem Rettungswagen in umliegende Krankenhäuser. Die Polizeiinspektion Krumbach hat die Ermittlungen wegen fahrlässiger Körperverletzung aufgenommen. Neben zwei Rettungswagen waren ein Notarzt sowie rund 30 Angehörige der Freiwilligen Feuerwehren Aletshausen, Waltenhausen und Krumbach im Einsatz. Die Straße war zur Unfallaufnahme und Bergung der Unfallfahrzeuge für etwa zweieinhalb Stunden gesperrt. (AZ)

    Diskutieren Sie mit
    0 Kommentare

    Um kommentieren zu können, müssen Sie angemeldet sein.

    Registrieren sie sich

    Sie haben ein Konto? Hier anmelden