Newsticker
USA wollen militärische Präsenz in Europa dauerhaft verstärken
  1. Startseite
  2. Krumbach
  3. Wattenweiler: TSV Wattenweiler verabschiedet Trainer Siggi Weiß

Wattenweiler
13.06.2022

TSV Wattenweiler verabschiedet Trainer Siggi Weiß

Die Damenmannschaft und die B-Juniorinnen mit Siggi Weiß.
Foto: Peter Greiner

Frauenfußball Nach neun Jahren bei den B-Juniorinnen und der ersten Mannschaft geht der Trainer.

Die Fußballerinnen des SV Wattenweiler haben ihren langjährigen Trainer Siggi Weiß verabschiedet. Neun Jahre hatte er sowohl die Damenmannschaft als auch die B-Juniorinnen trainiert und betreut. Viele Fußballerinnen hat er, seit dem sie anfingen Fußball zu spielen, bis heute begleitet. Bis zuletzt mit sportlichem Erfolg: Als Aufsteiger in die Bezirksoberliga schafften die Damen in der Saison 2021/22 vorzeitig den Klassenerhalt. Mit den B-Juniorinnen gelang Siggi Weiß in der abgelaufenen Spielzeit der Aufstieg in die Kreisliga.

Der 55-Jährige war auch außerhalb des Sportplatzes als Trainer für seine Spielerinnen da, wie die Fußballerinnen versichern. Als während der Corona-Pandemie der Spielbetrieb komplett ruhte, hat er zum Beispiel eine Fahrradtour und eine Bergwanderung für das komplette Team organisiert. Auch durften die Trainingswochenenden mit Zeltlager und Lagerfeuer nicht fehlen. Der SV Wattenweiler ist aktuell noch auf der Suche nach einem Nachfolger für Siggi Weiß.

Lesen Sie dazu auch
Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.