Newsticker
Inzwischen 13 Millionen Deutsche mit "Booster"-Impfung
  1. Startseite
  2. Kultur
  3. Beziehungen: Zwischen Tinder und heiliger Ehe: Wie steht's um die Liebe?

Beziehungen
13.02.2021

Zwischen Tinder und heiliger Ehe: Wie steht's um die Liebe?

Einfach mal ausprobieren, sich in die Arme eines anderen fallen lassen, wie in einem Salsa-Tanzkurs in Berlin? Oder gleich eine Beziehung für einen langen Zeitraum beginnen?
Foto: Britta Pedersen, dpa

Plus Wie steht es um wahre Liebe? Über Schriftsteller Michael Nasts Lösungen für die "Generation Beziehungsunfähig" und das Vermächtnis des Moraltheologen Eberhard Schockenhoff.

Gemeinsam scheint den zwei Männern zunächst nur das: Sie machen sich Gedanken über die besonderen Herausforderungen der Liebe in der Gegenwart. Darüber, wie sie noch gelingen kann, was sie überhaupt ausmacht. In allem anderen aber, der Lebenswelt, dem Ansatz, könnten sie unterschiedlicher nicht sein. Umso aufschlussreicher, dass sie letztlich zusammenkommen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.