Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit externen Inhalten, personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Externe Inhalte: Zur Ergänzung unserer redaktionellen Texte, nutzen wir in unseren Angeboten externe Inhalte und Dienste Dritter („Embeds“) wie interaktive Grafiken, Videos oder Podcasts. Die Anbieter, von denen wir diese externen Inhalten und Dienste beziehen, können ggf. Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder abrufen und Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten.

Verarbeitungszwecke:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌ ▉▌▌▉▍▉▌▌▉▍▉▍▉▍ ;▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌
Newsticker
Selenskyj zu EU-Gipfel in Brüssel eingetroffen
  1. Startseite
  2. Kultur
  3. Blick in viele Gesichter

19.08.2017

Blick in viele Gesichter

Dresdner Museum untersucht das Antlitz

Porträt, Selfie, Überwachung im öffentlichen Raum: Das Dresdner Hygiene-Museum begibt sich auf Spurensuche nach Gesichtern. In einer Ausstellung wird von diesem Samstag an das menschliche Gesicht in alltäglichen und historischen Zusammenhängen präsentiert. Rund 300 Objekte, darunter zahlreiche künstlerische Arbeiten, beschäftigen sich mit der äußeren Gestalt, aber auch mit Mimik und Ausdruck, mit der Wandelbarkeit und Wiedererkennung.

„Gesichter sind zum Gegenwartsthema geworden“, sagte die Berliner Kulturwissenschaftlerin Sigrid Weigel, die das Konzept für die Ausstellung erstellte. Es gebe „immer mehr Meldungen, die mit dem Gesicht zu tun haben“. So gesehen reflektiere die Ausstellung mit dem Titel „Das Gesicht. Eine Spurensuche“ über „Dinge, die wir intuitiv und unwillkürlich wahrnehmen“. Sie gehe zudem der Frage nach, ob sich Gefühle über die Mimik eindeutig identifizieren lassen.

„Das Gesicht war noch nie ein Naturprodukt“ sagte Weigel. Es werde durch Moden, Kulturen und Zeiten geprägt. Die „Wandelbarkeit des Gesichtes“ könne allein entlang verschiedener Epochen abgelesen werden. Die bis Januar 2018 laufende Ausstellung präsentiert dazu rund 200 Schaufensterpuppen- und Friseurköpfe aus zwei Jahrhunderten. Zu sehen sind zudem zahlreiche Fotografien, Bilder und Videos. In insgesamt vier Kapiteln beschäftigt sich die Präsentation mit der emotionalen, kulturellen, technologischen und künstlerischen Bedeutung des menschlichen Gesichtes. Angesprochen werden auch Themen wie die Kosmetik und plastische Operationen oder die digitale Darstellung. (epd)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.