Newsticker
Rund 260 ukrainische Soldaten können Asow-Stahlwerk verlassen
  1. Startseite
  2. Kultur
  3. Buchtipps für Kinder: Diese fünf Bücher bringen Kinder in Weihnachtsstimmung

Buchtipps für Kinder
30.11.2021

Diese fünf Bücher bringen Kinder in Weihnachtsstimmung

Wer für Kinder noch auf der Suche nach einem passenden Buch zu Weihnachten ist, findet hier Tipps unserer Kinderbuchexpertin.
Foto: Alexander Kaya (Symbol)

Kinderbücher gehören zum Advent wie Plätzchen und Früchtepunsch. Lesen Sie hier eine Auswahl an schönen Geschichten, die Kindern Vorfreude auf Weihnachten machen.

Foto: Verlag
 

Buchtipp 1: Die gestohlene Weihnachtsgans

Weihnachten soll alles möglichst perfekt sein, so perfekt, dass sich Mama und Papa deswegen dauernd in die Haare kriegen. Als dann noch die Weihnachtsgans geklaut wird, ist allerdings nur das Drama perfekt. Spaghetti an Heilig Abend - nie und nimmer. Es wird dann aber doch noch ganz toll für Emma und ihre Eltern, die sich auf einmal vorkommen wie die Heilige Familie. Bleibt am Ende nur die Frage: Wer hat eigentlich die Gans gestohlen?

Von Johanna Lindemann. Mit Illustrationen von Andrea Stegmaier; Annette Betz Verlag, 32 Seiten, 14, 95 Euro – ab 4 Jahren

Foto: Verlag
 

Buchtipp 2: Ein wirklich wahres Weihnachtswunder

Manu und seine kleine Schwester Jana fahren zum Papa nach Hamburg. Mit dabei: ein roter Koffer mit Manus Saxofon, den Christkindflügeln von Jana, Plätzchen und allen Geschenken. Der Schreck ist groß, als sie sehen, dass sie den Koffer im Zug vertauscht haben. Wie sollen sie jetzt Weihnachten feiern? Ein warmherziger Comic-Roman über Familie, gute Nachbarschaft und ein ganz besonderes Weihnachtsfest.

Von Isabel Abedi. Mit Illustrationen von Daniela Kohl. Arena, 112 Seiten, 12 Euro – ab 8 Jahren

Foto: Verlag
 

Buchtipp 3: Glückskekse im Advent

Für Finja ist die Vorweihnachtszeit diesmal besonders schwer: Mama ist in der Klinik und Papa hat keinen Kopf für all die tollen Dinge, die es sonst im Advent gibt, vor allem den Adventskalender aus ihren ehemaligen Babysöckchen. Kurzerhand erfindet sie in der Schule nun jeden Tag ein Ding, das angeblich in dem Kalender ist: sprechende Glückskekse oder eine Zaubernuss, die es schneien lässt. Aber ihre Mitschüler trauen dem magischen Adventskalender nicht – und das bringt Finja in noch größere Not. Eine anrührende Geschichte in 24 Kapiteln.

Lesen Sie dazu auch

Von Silke Wolfrum. Mit Illustrationen von Nele Palmtag; Hanser, 150 Seiten, 15 Euro – ab 7 Jahren

Foto: Verlag

Buchtipp 4: Ein Weihnachtswunder für Familie Maus

Drei Tage vor Weihnachten, und noch immer ist der Baum am Tannenplatz nicht geschmückt. Normalerweise kümmert sich darum die Mäusefamilie Silvestre. Aber der ist die Sache in diesem Jahr zu gefährlich, denn eine Eule zieht ihre Kreise um den Baum. Aber dann passiert etwas, das die Mäusefamilie und die Eule zu Verbündeten macht. Zauberhaft erzählt und gezeichnet.

Von Oriol Canosa. Mit Illustrationen von Cuchu; Coppenrath, 64 Seiten, 11 Euro – ab 5 Jahren

Foto: Verlag
 

Buchtipp 5: Tru & Nelle. Eine Weihnachtsgeschichte

Tru und Nelle – das sind die beiden amerikanischen Schriftsteller Truman Capote und Harper Lee. Als Kinder waren sie eng befreundet. Vor allem die Erfahrung als Außenseiter schweißte sie zusammen: Tru, der immer ein wenig zu fein gekleidete Junge und Nelle, das etwas zu burschikose Mädchen. Greg Neri hat diese Freundschaft zu einem Kinderbuch inspiriert, zu dem er nun eine Fortsetzung geschrieben hat. Tru ist zu seiner neu verheirateten Mutter nach New York gezogen, aber glücklich ist er dort nicht. Und so kehrt er zurück nach Monroeville, um mit seiner Freundin Nelle Weihnachten zu feiern. Freundschaft und Zusammenhalt, Mitmenschlichkeit und Toleranz vor dem Hintergrund der Rassentrennung in den Südstaaten verwebt Neri zu einer einfühlsamen und bewegenden Geschichte rund um die Weihnachtszeit.

Von Greg Neri. Freies Geistesleben, 350 Seiten, 19 Euro – ab 11 Jahren

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.