Newsticker

CDU-Politiker Norbert Röttgen: Zweiter Lockdown ist nicht auszuschließen
  1. Startseite
  2. Kultur
  3. Deutschlands bester Foto-Nachwuchs in Frankfurt

30.07.2010

Deutschlands bester Foto-Nachwuchs in Frankfurt

Frankfurt/Main (dpa) - Arbeiten der besten deutschen Nachwuchsfotografen sind in Frankfurt im Art Foyer der DZ Bank zu sehen. Gezeigt werden bis zum 11. September Fotografien der Gewinner im Wettbewerb "gute aussichten - junge deutsche fotografie 2009/10".

Wie die Leiterin der DZ Bank-Kunstsammlung, Luminita Sabau, in Frankfurt sagte, geben die Werke einen Überblick über die aktuellen Trends der künstlerischen Fotografie. Zu sehen sind mehr als 150 Bilder, Projektionen, Displays und DVDs von Georg Brückmann (Leipzig), Philipp Dorl (Berlin), Sonja Kälberer (Leipzig), Ute Klein (München), Ingo Mittelstaedt (Berlin), Mona Mönnig (Essen), Shigeru Takato (Köln) und Anna Simone Wallinger (Berlin).

Die DZ Bank zeigt mit der Werkschau zum zweiten Mal die Gewinnerarbeiten des nicht dotierten Wettbewerbs. Dieser wurde 2004 als private Initiative gegründet. Er will die besten Abschlussarbeiten junger Fotografen an deutschen Hochschulen prämieren.

www.guteaussichten.org

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren