Newsticker
RKI: 17.419 Neuinfektionen - Sieben-Tage-Inzidenz fällt auf 103,6
  1. Startseite
  2. Kultur
  3. Dokumentarfilmfest 2021: Sponsel: „Dokumentarfilme interpretieren die Wirklichkeit“

Dokumentarfilmfest 2021
03.05.2021

Sponsel: „Dokumentarfilme interpretieren die Wirklichkeit“

Festivalleiter Daniel Sponsel.
Foto: Dok.fest München

Plus Nach der Kritik an "Lovemobil" kämpft der Dokumentarfilm um seinen guten Ruf. Was Daniel Sponsel, der Leiter des Dokumentarfilmfestivals München, über einen Ausreißer im Genre denkt.

Am Mittwochabend beginnt das Münchner Dokumentarfilmfest 2021, wieder als ausschließlich digitales Format. Haben Sie sich daran schon gewöhnt?

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren