Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem PLUS-Paket zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Verarbeitungszwecke:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌ ▉▌▌▉▍▉▌▌▉▍▉▍▉▍ ;▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌
Newsticker
Kanzler Scholz will russische Kriegsverweigerer in Deutschland aufnehmen
  1. Startseite
  2. Kultur
  3. Harnoncourt erinnert sich

06.06.2018

Harnoncourt erinnert sich

Nikolaus Harnoncourt: Wir sind eine Entdeckergemeinschaft. Residenz Verlag, 204 S., 24 ¤

Menschelndes aus Musikerkreisen

Ursprünglich als private Erinnerungen (auch für die Enkel) gedacht, ist nun von seiner Witwe und Konzertmeisterin Alice Harnoncourt öffentlich gemacht, was der streitbare Dirigent Nikolaus Harnoncourt (1929–2016) an Aufzeichnungen und Überlegungen zur Entstehung des Alte-Musik-Ensembles Concentus Musicus hinterlassen hat. „Wir sind eine Entdeckergemeinschaft“ beschreibt in flüssiger, prägnanter und pointierter Sprache die Anfänge der historischen Aufführungspraxis in Wien und was damals – arg menschelnd – passierte in der hehren Kunst, in bejubelten Konzerten begnadeter Musiker.

Herrlich, wie Harnoncourt unter anderem die einstige Jagd auf historische Instrumente beschreibt und die Tricks, ihrer wirklich habhaft zu werden; herrlich, wie das Zerwürfnis mit Herbert von Karajan aus seiner Sicht rekapituliert wird (wobei alle Schuld dem Magazin Der Spiegel zufällt); herrlich, wie er ein Konzert Paul Hindemiths schildert, der laut Harnoncourt „gerne und besonders schlecht Bruckner“ dirigierte: In Bachs zweitem Brandenburgischen Konzert simulierte ein Trompeter mit hochrotem Kopf irrsinnige Anstrengung, während die schweren Passagen tatsächlich von einer Klarinette hinter einem Paravent übernommen wurden. Lauter signifikante Erinnerungen – niedergelegt nicht ohne Grimm. (rh)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.