Newsticker
Heiko Maas bringt Regel-Lockerungen für Geimpfte ins Spiel
  1. Startseite
  2. Kultur
  3. Journal
  4. Wettbewerb: Wer hat die schönste Maske im Capitoland?

Capito-Maskenwettbewerb

03.12.2020

Wettbewerb: Wer hat die schönste Maske im Capitoland?

Paula Print hat auch einen Mundschutz. Der ist allerdings nicht schön genug für den Capito-Maskenwettbewerb. Sie sollte ihn mal anmalen, dann darf sie auch mitmachen.
Bild: Thorsten Jordan

Die meisten Menschen müssen gerade Mundschutz tragen. Aber wer hat die schönste Maske weit und breit? Mach mit beim großen Capito-Maskenwettbewerb.

Mund-Nasenschutz gehört gerade zum Alltag. Wir müssen sie tragen, damit das Coronavirus es schwerer hat, sich zu verbreiten. Wenn man in diesen Tagen in andere Gesichter schaut, dann sieht man ganz verschiedene Masken. Häufig blaue, grüne, weiße Einmalmasken, bunte aus Stoff, manche mit Logo drauf. Und man sieht auch viele selbst genähte und auch selbst gestaltete. Da haben wir uns gedacht: Welches Kind, welcher Teenager hat eigentlich die schönste selbstgebastelte Maske im Capitoland? Die suchen wir nun, denn Capito veranstaltet einen Maskenwettbewerb.

Capito-Maskenwettbewerb: So kannst du mitmachen

Bitte deine Eltern, ein Foto von dir und deiner Maske zu schießen und bis Freitag, 11. Dezember 12 Uhr, über den Link augsburger-allgemeine.de/maskenwettbewerb an uns zu schicken. Dort finden deine Eltern auch genaue Infos zur Teilnahme und zum Datenschutz. Am Freitag, 11. Dezember, ab 15 Uhr können dann die Leserinnen und Leser in einer Online-Bildergalerie abstimmen, welche Maske sie am schönsten finden. Die Abstimmung endet am Montag, 21. Dezember, um 12 Uhr. Das Gewinnerbild wird am 22. Dezember auf Capito veröffentlicht. Hauptpreis für den Capito-Maskenkönig oder die Capito-Maskenkonigin ist eine Nudelmaschine für die ganze Familie. Wir sind schon gespannt auf eure Bilder. (lea)

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren