Capito lesen auch auf dem Bildschirm: Die Kinderseite Capito gibt es in der Corona-Zeit für Lehrer, Eltern und Kinder frei im Internet zu lesen.
Lesen in der Corona-Krise

Capito für alle: Hier gibt es unsere aktuellen Kinderseiten gratis

Damit mehr Abwechslung in den Alltag kommt, gibt es hier die Capito-Seiten aus der Zeitung für alle frei zu lesen. Basteltipps und die Danke-Bildergalerie finden Sie hier auch.

Fans der japanischen Fußball-Nationalmannschaft sammeln Müll ein, nachdem sie beim Public Viewing das Spiel zwischen Japan und Belgien im Achtelfinale der Fußball-Weltmeisterschaft gesehen haben.
Gesellschaft

Beim Recycling von Japan lernen? Müll wird dort genau getrennt

Das Land produziert unfassbar viel Müll, trennt aber auch besonders sauber: Bis zu acht verschiedene Müllbehälter muss ein Haushalt managen.

Ein pakistanischer Mann lässt seinen Sohn im verschmutzten Hafenbecken von Karatschi nach wiederverwertbaren Gegenständen suchen.
Gesellschaft

Bringt das Müllproblem den Menschen langsam zur Vernunft?

Plus Der Befund macht wenig Hoffnung: Die Folgen von Konsum und Wachstum vergiften immer weiter unsere Umwelt. Die Suche nach Lösungen führt zu einem einzigartigen Studiengang.

"Frieden schaffen mit noch mehr Waffen, ist nicht die Lösung": Schauspieler Henry Hübchen.
Interview

Schauspieler Henry Hübchen: „Wir haben eine Chance vertan“

Der Schauspieler Henry Hübchen spricht über seine Stasiakte, warum es eine "Stasikomödie" braucht und darüber, welche Fehler Europa im Ukraine-Konflikt gemacht habe.

Für die Ukraine tritt die Band Kalush Orchestra  beim Eurovision Song Contest (ESC) in Turin an.
Eurovision Song Contest

Sollte die Ukraine den ESC gewinnen? Ein Pro und Contra

Die ukrainische Band Kalush Orchestras zählt beim Eurovision Song Contest zu den Favoriten. Sollte man sie als Signal zum Gewinner küren? Zwei Redakteure diskutieren.

Forschungsobjekte: Der Müll aus den Ritzen einer Parkbank.
Gesellschaft

Wühlen in Müllhalden: Was Archäologen aus unserem Müll ablesen

Plus Wer Archäologie betreibt, wühlt oft in dem, was Kulturen hinterlassen. So kann man sich aber auch ein Bild unserer Gegenwart machen. In den Müllhalden entdecken Forscher Überraschendes.

Wie hier im Naturschutzgebiet am Hula-See hat die Vogelgrippe in Israel Tausende von Zugkranichen getötet.
Wissenschaft

Vogelgrippe wütet weltweit: So gefährlich ist sie für Menschen

Eine verheerende Vogelgrippe kursiert weltweit und auch in Deutschland. Auch zahlreiche Säugetiere sind betroffen. Besteht eine Pandemie-Gefahr auch für Menschen?

Alles gut, Mama? Nein! Die Pandemie setzt den Müttern zu - und wird es noch lange tun, meint Soziologin Jutta Allmendinger.
Muttertag

Mütter in der Misere: Die Gleichstellung leidet, die Kraft geht aus

Kinder, Arbeit, Haushalt, Coronakrise – das Stresslevel der Mütter bleibt hoch, sagt die Soziologin Jutta Allmendinger. Das dicke Ende komme aber erst noch, prognostiziert sie.

Blumen für Mama. Was aber, wenn die dann am Muttertag am liebsten eigentlich familienfrei nehmen möchte?
Pro und Contra

Die Frage der Woche: Familienfrei am Muttertag?

Am Muttertag mit Freundinnen den freien Tag genießen – so wie es auch Väter oft am Vatertag tun? Oder doch lieber zu Hause mit der Familie feiern? Zwei Autorinnen, zwei Meinungen.

In der Netflix-Serie "Anatomie eines Skandals" spielt Sienna Miller die betrogene Ehefrau.
Interview

Sienna Miller: „Ich war für viele Leute einfach eine Celebrity“

Gerade wird sie gefeiert für die Serie "Anatomie eines Skandals": Sienna Miller über ihren Kampf, als Schauspielerin ernst genommen zu werden, und über Philosophie.

Zu fleißig? Im Wettbewerb mit Honigbienen ziehen Wildbienen bei der Nahrungssuche oft den Kürzeren.
Wissenschaft

Imkerei liegt im Trend – aber ist das wirklich so gut, wie es klingt?

Immer mehr Menschen hegen und pflegen einen Bienenstock. Aber es mehren sich kritische Stimmen. Nehmen Honigbienen ihren wild lebenden Verwandten die knappe Nahrung weg?

Die künstlerische Darstellung eines Schwarzen Lochs.
Wissenschaft

Schwarze Löcher: Das größte Rätsel des Universums

Schwarze Löcher geben viele Rätsel auf. Entstanden sie schon kurz nach dem Urknall? Gibt es eins in unserem Sonnensystem? Und gibt es einen Bezug zur mysteriösen Dunklen Materie?

Thomas Anders unterstützt als Gastjuror die Jury um Schlagerstar Florian Silbereisen bei "Deutschland sucht den Superstar".
Interview

Thomas Anders: "Ich bin ein Genussmensch"

Der Musiker Thomas Anders spricht über Wein, Gesang, musikalische Partner und ob er wohl noch einmal in seinem Leben vor den Fans in Russland auftreten wird.

Der Arbeitsplatz: Wo liegt die Grenze zum kreativen Chaos?
Pro und Contra

Die Frage der Woche: Schreibtisch abends aufräumen?

Soll man abends den Büro-Schreibtisch penibel aufräumen oder ist es nicht schlauer, alles für den Arbeitsstart am nächsten Tag liegen zu lassen? Zwei Autorinnen, zwei Meinungen.

Volker Klüpfel (links) und Michael Kobr lassen ihren Kommissar Kluftinger in "Affenhitze" in einer Tongrube ermitteln.
Krimi

Kluftinger ermittelt im Fall Udo: Darum geht es in dem neuen Allgäuer Krimi

Plus Der Menschenaffe aus dem Allgäu war der vielleicht erste Fußgänger. Der Fund der Fossilien in einer Tongrube galt als Sensation. Jetzt schicken die Allgäuer Krimiautoren ihren Kommissar Kluftinger los.

Ein Starenschwarm bei Sonnenuntergang: Windräder gefährden Völgelleben.
Wissenschaft

Wo Windkraftanlagen Vögeln besonders gefährlich werden

Weltweit gibt es Kollisionsschwerpunkte, einer liegt in Deutschland. Was vor allem dort zu tun wäre, um allzu große Schäden im Tierreich künftig zu vermeiden.

Meltem Kaptan ist als TV-Komikerin bekannt geworden. Bei der Berlinale 2022 gewann sie den Silbernen Bären.
Interview

Meltem Kaptan: "Ich finde toll, was mir total fremd ist"

Als TV-Komikerin bekannt, jetzt als Mutter eines Guantanamo-Häftlings in "Rabiye Kurnaz gegen George W. Bush" im Kino: Meltem Kaptan spricht über die Berlinale und ihre Kindheit im Hasewinkel.

Soll man sich nur dosiert den Nachrichten aussetzen?
Pro und Contra

Zu viele schlechten Nachrichten: Sich lieber nur dosiert informieren?

Soll man ständig Schreckensmeldungen vom Krieg in der Ukraine verfolgen oder bewusst täglich Auszeiten von der Nachrichtenflut nehmen? Unsere Autorin und unser Autor sind sich uneins.

Protest auf der Straße: "Schwere Waffen jetzt" fordert ein Plakat bei einer Demonstration gegen den Krieg in der Ukraine in Berlin.
Reportage

Warum die Zahl der Demonstrationen zugenommen hat

Plus Der Protest auf der Straße erlebt eine neue Hochzeit. Menschen demonstrieren gegen die Corona-Impfung, für das Klima, wegen des Kriegs in der Ukraine. Was ist da los?

Zum Beispiel die Haselblüte setzt in Deutschland inzwischen früher ein.
Wissenschaft

Klimawandel: Bäume blühen immer früher, auch bei uns

Die Langzeitstudien zeigen weltweit Auswirkungen auf die Blühzeiten. Das hat auch bei uns für Allergiker Folgen.