1. Startseite
  2. Kultur
  3. Ken Loach dreht Wahlwerbung für Labour

Unterstützung

16.05.2017

Ken Loach dreht Wahlwerbung für Labour

Ken Loach hat sich in den Wahlkampf eingeschaltet.
Bild: Ian Langsdon (dpa)

Sein politisches Herz schlägt links: Zur Unterstützung des Labour-Kandidaten hat der britische Regisseur Ken Loach, der mit seinen Sozialdramen berühmt wurde, ein Video gedreht.

Der preisgekrönte Filmemacher Ken Loach (80) hat sich mit einem Fernsehclip für die Labour-Partei in den britischen Wahlkampf eingeschaltet.

Darin spricht der Sozialdemokrat Jeremy Corbyn, der am 8. Juni gegen die konservative Premierministerin Theresa May antritt, über Themen wie Chancengleichheit, das Gesundheitssystem und Wohnungsbau. "Ich liebe dieses Land", sagt der Parteichef in dem am Montagabend veröffentlichten Video. Er liebe die Geschichte, die Schönheit und die Vielfalt des Landes. Aber den Leuten sei nicht wohl zumute. Es gebe Ungleichheit, Ungerechtigkeit und Wut.

Der Corbyn-Unterstützer Loach ist als Regisseur für sozialkritische Dramen bekannt. Mit "I, Daniel Blake" gewann er 2016 die Goldene Palme in Cannes. Im Wahlkampf liegt die Labour-Partei Umfragen zufolge derzeit weit abgeschlagen hinter den Konservativen.

Labour-Tweet mit Loach-Video

Themen Folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Lesen Sie dazu auch
Das Wandgemälde von Keith Haring (1958-1990) ist in der Galerie «99 Cents Fine Art» zu sehen. Foto: Johannes Schmitt-Tegge
Zwei Stahlplatten

Haring-Wandgemälde rund um die Uhr in New York zu sehen

ad__web+mobil@940x235.jpg

Webseite und App freischalten!

Zugang zu allen Inhalten, mtl. kündbar, 4 Jahre Abopreis-Garantie.
So attraktiv waren Heimatnachrichten noch nie!

Zum Web & Mobil Starterpaket