Newsticker
Gesundheitsminister bringen Drittimpfungen und Angebote für Zwölf- bis 17-Jährige auf den Weg
  1. Startseite
  2. Kultur
  3. Klimaaktivistin: Greta Thunberg bekommt eine Goldene Kamera

Klimaaktivistin
19.03.2019

Greta Thunberg bekommt eine Goldene Kamera

Die Klimaaktivistin Greta Thunberg wird mit einer Goldenen Kamera geehrt.
Foto: Daniel Bockwoldt (dpa)

Sie reist schon am nächsten Freitag für die "Fridays for Future" an. Greta Thunberg kommt nach Berlin.

Die junge schwedische Aktivistin Greta Thunberg wird mit einer Goldenen Kamera geehrt. Die 16-Jährige soll den Sonderpreis Klimaschutz erhalten, wie die Veranstalter am Dienstag mitteilten. Thunberg sei innerhalb kürzester Zeit zur Ikone einer neuen Jugend- und Protestbewegung geworden.

Die Schülerin soll die Auszeichnung am 30. März in Berlin entgegennehmen. Dann werden die Film- und Fernsehpreise im früheren Flughafen Tempelhof verliehen. Veranstalter ist die Funke Mediengruppe. Der Sonderpreis Klimaschutz wird erstmals verliehen.

Thunberg ist zur Symbolfigur einer Protestwelle in vielen Ländern geworden, weil sie immer freitags für einen beherzteren Kampf gegen den Klimawandel demonstriert statt zur Schule zu gehen.

Einen Tag vor der Preisverleihung in Berlin soll Thunberg auch an einem Schulstreik in der deutschen Hauptstadt teilnehmen, wie eine Mitorganisatorin der "Fridays for Future"-Demonstrationen ankündigte. Zuvor hatte mehrere Medien darüber berichtet. (dpa)

Mitteilung zu Greta Thunberg

Lesen Sie dazu auch

Mitteilung der Funke Mediengruppe

Goldene Kamera bei Facebook

Goldene Kamera bei Twitter

Tweet zu Greta Thunberg

Greta Thunberg bei Twitter

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

20.03.2019

Wo in Deutschland liest man das über (Atom)Greta?

https://www.blick.ch/news/ausland/klima-ikone-ueberrascht-greta-thunberg-setzt-auf-atomenergie-id15226465.html

>> Greta Thunberg ist das Gesicht der weltweiten Klimabewegung, die Erwachsene aufrütteln will, die Erde zu retten. In einem Facebook-Post setzt sich die Schwedin auch für Atomenergie ein. <<

https://www.blick.ch/news/ausland/nicht-so-gemeint-vater-thunberg-meldet-sich-bei-blick-greta-krebst-von-atom-aussage-zurueck-id15228068.html

>> Die Fans waren schockiert. Greta Thunberg (16), Speerspitze im Kampf gegen die vom Menschen verursachte Klimaerwärmung, brachte die Atomenergie als Teil der Lösung ins Spiel. Jetzt greift ihr Vater ein. <<

Stattdessen hier "goldene Kamera" - als "aktuelle Kamera" des linksgrünen Mainstreams...

Permalink