Bundestagswahl
Alle Hochrechnungen und Ergebnisse für alle Wahlkreise
  1. Startseite
  2. Kultur
  3. Literatur: Stanislaw Lem - der Philosoph vom anderen Stern

Literatur
10.09.2021

Stanislaw Lem - der Philosoph vom anderen Stern

Stanislaw Lem wurde am 12. September 1921 in Krakau geboren.
Foto: dpa

Plus Stanislaw Lem war ein Denker und Zukunftserforscher, der keine wissenschaftlichen Traktate, sondern Science-Fiction-Bücher schrieb. Vor 100 Jahren wurde er geboren.

Er sei, so hat er geschrieben, „zum Philosophen geboren in einer Zeit, in der es nicht mehr möglich ist, im Reich der Philosophie große Systeme zu errichten, weil dieses Reich durch die Invasionen der Wissenschaft zerfiel“. Stanislaw Lem erfand schreibend einen Computer, der sich eingestehen muss, nicht zu wissen, was die Welt zusammenhält. Und er sinnierte über die „unaufhebbare Rätselhaftigkeit dieser Welt“, eine ebenso schlichte wie aufregende Erkenntnis, die dem polnischen Schriftsteller, Philosophen und Futurologen Lem schon in jungen Jahren beschäftigt hat.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.