Newsticker
Roche erhält EU-Zulassung für sein Medikament Roactemra bei Covid-19
  1. Startseite
  2. Kultur
  3. Literatur: Treffen sich ein Komiker und ein Mönch

Literatur
04.10.2021

Treffen sich ein Komiker und ein Mönch

Markus Orths schätzt das Absurde, das zeigt sich auch in seinem aktuellen Buch „Picknick im Dunkeln“.
Foto: Harald Langer

Plus Markus Orths mag es, Sinn mit Unsinn zu verbinden. Früher war er Lehrer, heute ist der 52-Jährige Autor. Beim Irseer Pegasus gibt er Einblicke in sein Werk.

Thomas und Stan, der eine ein „Besessener in Sachen Denken“, der andere ein „Besessener in Sachen Komik“. Wobei das alles auch anders hätte kommen können. Thomas war mal ein fröhliches Kind, während Stan bei seiner streng gläubigen Großmutter aufwuchs. Doch als der eine mit fünf Jahren ins Kloster ging, verschwand die Albernheit aus seinem Leben. Und als der andere seine Eltern das erste Mal auf der Bühne sah, hörte er nicht mehr auf zu lachen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.