Newsticker

Zahl der Corona-Neuinfektionen erreicht höchsten Wert seit April
  1. Startseite
  2. Kultur
  3. Metallica-Leadgitarrist Kirk Hammett betrachtet seine Musik als Psychotherapie

Musik

12.09.2020

Metallica-Leadgitarrist Kirk Hammett betrachtet seine Musik als Psychotherapie

Der Gitarrist der US-amerikanischen Metal-Band Metallica, Kirk Hammett bei Rock im Park.
Bild: Daniel Karmann, dpa (Archiv)

Exklusiv "Es beruhigt mich – egal, ob ich ruhige Musik spiele oder die Gitarre richtig kreischen lasse", sagt Kirk Hammett. Metallica arbeitet an einem neuen Album.

Für Metallica-Mitgründer Kirk Hammett ist sein Spiel auf der Gitarre von Kindesbeinen an eine Art Psychotherapie. "Mein Spiel auf der Gitarre ist wie der Spiegel in meiner Seele", sagte der 57-Jährige unserer Redaktion. "Es beruhigt mich – egal, ob ich ruhige Musik spiele oder die Gitarre richtig kreischen lasse, so war das schon, als ich noch ein kleiner Junge war", erzählte der Leadgitarrist. "Ich hatte eine komplizierte Kindheit, und als Teenager litt ich unter psychischen Problemen, viele Dinge in meinem Kopf ergaben einfach keinen Sinn", berichtete Hammett. "Aber mit der Gitarre konnte ich die Stimmen in meinem Kopf zur Ruhe bringen und mir insgesamt einen Reim auf die Welt machen. So ist das im Grunde genommen bis heute."

Metallica arbeitet an einem neuen Album

Die Band habe in der Corona-Zwangspause begonnen, an einem neuen Studioalbum zu arbeiten, und baue dafür eine Datenbank auf. "Wir haben versucht, die ruhige Zeit zu nutzen. Wir sammeln unsere Einfälle digital, bei mir sind schon ungefähr 600 musikalische Ideen zusammengekommen." Nachdem er selbstvieler seiner Riffs und Ideen für das letzte Album mit seinem Smartphone verloren habe,  speichere er sie "immer noch mal auf einem zusätzlichen Gerät ab", erzählte Hemmett

Der Metallica-Mitgründer hofft, dass die Band zum 40-Jahre-Jubiläum wieder auf Tour gehen könne: "Das Jubiläum ist ein Meilenstein und ein großer Grund zu feiern – in welcher Form das möglich sein wird, müssen wir abwarten", betonte Hammett. "Ich kann nur sagen: Wir sind bereit." (AZ)

Metallica-Leadgitarrist Kirk Hammett betrachtet seine Musik als Psychotherapie

Das ganze Interview lesen Sie hier: Kirk Hammett von Metallica über sein Leben: "Ich bin gesegnet"

Wir wollen wissen, was Sie denken: Die Augsburger Allgemeine arbeitet daher mit dem Meinungsforschungsinstitut Civey zusammen. Was es mit den repräsentativen Umfragen auf sich hat und warum Sie sich registrieren sollten, lesen Sie hier.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren