Newsticker
Priorisierung bei Corona-Impfungen endet am 7. Juni
  1. Startseite
  2. Kultur
  3. Salzburger Festspiele: "Die Empörten" zeigt ein hochaktuelles Gesellschaftsbild

Salzburger Festspiele
19.08.2019

"Die Empörten" zeigt ein hochaktuelles Gesellschaftsbild

Die kompromittierende Leiche kommt in eine Truhe im Rathaus: Bürgermeisterin Schaad (Caroline Peters) und ihr Bruder Anton (Sven Prietz).
Foto: Ruth Walz/SF

Plus Es sind Wahlen und die Spitzenkandidatin kann keinen Schatten auf ihrer Person gebrauchen: Theresia Walser beeindruckt mit ihrem uraufgeführten Drama "Die Empörten".

Im schönen Irberstheim hat es ein Unglück gegeben. War es ein Infarkt am Steuer? Ein Selbstmord? Ein Amoklauf? Ein Attentat? Jedenfalls ist ein Pizzabote mit seinem Auto in der Fußgängerzone in eine Menschengruppe gerast. Ein Todesopfer, Muslim, und zehn Verletzte. Der Fahrer: ebenfalls tot.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren