Newsticker
US-Präsident Biden setzt Milliarden-Hilfspaket für Ukraine in Kraft
  1. Startseite
  2. Kultur
  3. Oper: Frauen sehen den Untergang voraus: "Les Troyens" an der Staatsoper München

Oper
10.05.2022

Frauen sehen den Untergang voraus: "Les Troyens" an der Staatsoper München

Nun wird Dido (Ekaterina Semenchuk, vorne, Mitte) noch einmal in Liebe entflammen – weil die geflüchteten Trojaner das afrikanische Karthago erreichen und mit ihnen der Held Aeneas, der aber bald wieder Dido verlassen wird  …

Plus Berlioz’ Oper „Les Troyens“ an der Staarsoper München enttäuscht: Regisseur Christophe Honoré verharrt in Lethargie und unproduktiver Provokation.

Wie packend doch begann die neue Münchner Staatsopern-Intendanz von Serge Dorny im vergangenen Herbst mit Schostakowitschs „Nase“ vor dem Hintergrund eines russischen Polizeistaats! Und denkt man an die weltpolitische Lage, die sich wenige Wochen danach einstellte, läuft es einem noch einmal kalt den Rücken runter.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.