Newsticker
RKI meldet 16.417 Neuinfektionen und 879 Todesfälle
  1. Startseite
  2. Lokales (Landsberg)
  3. 100 Teilnehmer in 15 Kursen

Sommerakademie

09.08.2012

100 Teilnehmer in 15 Kursen

Ulrike Degenhart nimmt das Kursangebot „Zeichnung, Malerei, Abstraktion“ von Daniela Kammerer wahr.
Bild: Romi Löbhard

Landsberger Kunst-Angebot in den Ferien wird heuer gut angenommen

Trommelwirbel, Klangfetzen dringen aus dem Hauptgebäude des Ignaz-Kögler-Gymnasiums mitten in Landsberg und das während der großen Ferien. An den geöffneten Eingangstüren, im Eingangsbereich, an den Treppen prangen Hinweisschilder wie „Kleinplastik 2. Stock“ oder „Kinderakademie Tiefparterre“. Kenner der Szene wissen spätestens jetzt: Es ist Sommerakademie in Landsberg, eine Woche lang gehört das IKG Künstlern und Kunstinteressierten.

Rund 100 Teilnehmer tummeln sich heuer in den 15 angebotenen Kursen von Bildender und Darstellender Kunst über Sprache und Text bis zu Kids- und Street Art. Die bis auf die gegenüberliegende Seite der Lechstraße hörbaren Trommelrhythmen beispielsweise gehören zum Kurs „Lyrischer Jazz“, in dem Kursleiterin Gabi Kümmerle gemeinsam mit den Teilnehmern dabei sind, eine Choreographie zu erarbeiten, die bei der Finissage am letzten Kurstag gezeigt werden soll.

Im Kurs von Sommerakademie-Organisatorin Daniela Kammerer wiederum dürfen – nach der täglichen, morgendlichen Gemeinschaftsübung – unterschiedliche Techniken ausprobiert, sollen eigene Grenzen ausgereizt werden. „Einmal im Jahr Kammerer muss sein“, sagt Kursteilnehmerin Ulrike Degenhart über das Angebot, das sie bereits „zum dritten oder vierten Mal“ angenommen hat. „Daniela hat stets die richtigen Tipps parat“, schwärmt die Landsbergerin, „wenn es bei mir einmal nicht weiter geht.“

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren