1. Startseite
  2. Lokales (Landsberg)
  3. 20 Jahre lang Vorplatter

04.04.2015

20 Jahre lang Vorplatter

Robert Haugg (links) wurde von Gauvorstand Franz Multerer geehrt.
Bild: schü

Robert Haugg bei den Lechgau-Trachtlern

Rund 100 Delegierte aus den 19 Lechgauvereinen haben sich vor Kurzem in Steingaden im Gasthof Post zu ihrer Frühjahrsversammlung getroffen. Franz Multerer, Vorsitzender des Lechgau-Trachtenverbands, konnte unter ihnen auch den Ehrenvorsitzenden Florian Echtler und Bürgermeister Xaver Wörle begrüßen. Dieser, selbst ein überzeugter Trachtler, bemerkte in seinem Grußwort, dass die Vereine in einer Ortschaft mit ihrer ehrenamtlichen Arbeit das Rückgrat bilden.

Nach den Berichten des Schriftführers und der Sachgebietsleiter konnte Multerer einen verdienten Trachtler mit dem Gauehrenzeichen in Silber auszeichnen: Robert Haugg aus Westendorf wurde für seine über 20-jährige Tätigkeit als Vorplattler ausgezeichnet. Außerdem erklärte sich bei der Versammlung der Trachtenverein „Schloßbergler“ aus Schongau bereit, das Lechgautrachtenfest 2019 zu übernehmen.

Zum Schluss berichtete Tobias Erhard, Vorsitzender der Rottenbucher Trachtler, noch zum diesjährigen Gauvereinetreffen mit Gaujugendtag. Am Sonntag, 6. September, geht es um 9 Uhr mit dem Kirchenzug los, um 9.30 Uhr ist dann der Festgottesdienst in der Pfarrkirche Rottenbuch. Gleich nach dem Gottesdienst findet ein Festzug mit allen Gauvereinen statt. Zum gemeinsamen Mittagessen wird die Musikkapelle im Festzelt am Fohlenmarktplatz aufspielen. Nachmittags um 14 Uhr beginnt dann der Gaujugendtag mit Auftritten aller Jugendgruppen. Zum Festausklang spielt die Gaukapelle. (schü)

Themen Folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Lesen Sie dazu auch
_JOR8118.JPG
Landkreis Landsberg

Europawahl: Immer mehr Wähler stimmen per Brief ab

WhatsappPromo.jpg

Alle News per WhatsApp

Die wichtigsten Nachrichten aus Augsburg, Schwaben
und Bayern ganz unkompliziert auf Ihr Smartphone.

Hier kostenlos anmelden