Newsticker

Lauterbach: Bundesregierung soll Signal gegen angekündigte Lockerungen in Thüringen setzen
  1. Startseite
  2. Lokales (Landsberg)
  3. Achtung Glätte: Der erste Unfall ist schon passiert

Landkreis Landsberg

18.01.2020

Achtung Glätte: Der erste Unfall ist schon passiert

Auf den Straßen im Landkreis Landsberg könnte es glatt werden. Ein Unfall hat sich bereits ereignet.
Bild: Wolfgang Widemann (Symbolbild)

Es wird winterlich: Ein Auto kommt bei Landsberg auf glatter Straße ins Schleudern.

Null Grad und feuchte Straßen: Im Landkreis Landsberg kann es heute Nacht glatt werden. Am frühen Abend hat sich zwischen Landsberg und Ummendorf bereits ein erster Glätte-Unfall ereignet.

Wie die Landsberger Polizei mitteilte, kam gegen 18.30 Uhr südlich der Abzweigung zum Campingplatz ein Auto ins Schleudern. Der Wagen überschlug sich und blieb auf dem Dach liegen. Einer der beiden Insassen wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Die Straßen können streckenweise glatt sein, sagte ein Sprecher der Polizei. Gebannt ist die Gefahr aber zumindest in Bereich der Unfallstelle: Ein Streuwagen sei angefordert worden, hieß es weiter. (lt)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren