Newsticker
RKI meldet 9727 Corona-Neuinfektionen und 65 Todesfälle
  1. Startseite
  2. Lokales (Landsberg)
  3. Aktion: Einen Tag auf das Auto verzichten

Aktion
19.06.2021

Einen Tag auf das Auto verzichten

3 Bilder

Energieverbände aus drei Landkreisen rufen am 12. September dazu auf, das Auto stehen zu lassen. Was sie damit erreichen wollen und was an diesem Tag geplant ist

Früher, in den 1950er- und 1970er-Jahren, war es ein Engpass in der Erdölversorgung, der die Regierung veranlasste, autofreie Tage zu verordnen. Heute ruft nicht die Regierung dazu auf, sondern Energieverbände wie Lena (Landsberger Energieagentur), Ziel 21 in Fürstenfeldbruck und Energiewende Landkreis Starnberg. Mit ins Boot geholt haben sie sich das Kloster St. Ottilien, Vorreiter in Sachen CO2-Einsparung, sowie den ADFC aus den Landkreisen Starnberg, Landsberg, Fürstenfeldbruck und Weilheim-Schongau. Am 12. September wollen sie mit einer landkreisübergreifenden Veranstaltung mit Mittelpunkt in St. Ottilien und vielen Einzelaktionen zu einem autofreien Sonntag aufrufen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.