1. Startseite
  2. Lokales (Landsberg)
  3. Alkohol: Autofahrerin gefährdet Frau und zwei Kinder

Lengenfeld

08.12.2019

Alkohol: Autofahrerin gefährdet Frau und zwei Kinder

Alkohol war bei einem Unfall im Spiel, der sich am Samstagnachmittag bei Lengenfeld ereignete.
Bild: Julian Leitenstorfer (Symbolbild)

Eine 49-jährige Frau verursacht bei Lengenfeld einen Unfall. Im anderen Auto befinden sich auch zwei kleine Kinder.

Deutlich zu viel Alkohol war nach Angaben Polizei bei einem Verkehrsunfall am Samstagnachmittag bei Lengenfeld im Spiel. Eine 49-jährige Frau wollte gegen 16 Uhr von Hagenheim kommend auf Höhe des Lengenfelder Gewerbegebiets in Richtung Weilheim abbiegen. Dabei übersah sie jedoch den vorfahrtberechtigten Wagen einer 36-jährigen Frau aus Thaining und fuhr diesem in die Beifahrerseite, berichtet die Landsberger Polizei.

Weiterlesen mit dem Plus+ Paket

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher nur Abonnenten mit einem Plus+ Abo zur Verfügung.
Jetzt ab 0,99 € testen

Bei dem Zusammenstoß wurden die beiden in dem Auto der Thainingerin mitfahrenden Kinder im Alter von sechs und acht Jahren leicht verletzt. Sie erlitten einen Schock und Kopfschmerzen. Eine zufällig am Unfallort vorbeikommende Polizeistreife stellte fest, dass die Unfallverursacherin deutlich alkoholisiert war. Daraufhin wurde eine Blutentnahme vorgenommen, der Führerschein wurde sichergewstellt. Der Sachschaden wird von der Polizei auf insgesamt 7000 Euro beziffert. (lt)

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren