Newsticker
Sieben-Tage-Inzidenz steigt wieder und liegt jetzt bei 442,1
  1. Startseite
  2. Landsberg
  3. Ammerseeschifffahrt: Die „Utting“ dreht wieder ab

Ammerseeschifffahrt
17.06.2014

Die „Utting“ dreht wieder ab

Hier in der Werft in Stegen liegt die „Utting“ ruhig am Steg, in Schondorf kamen ihr am Sonntag zwei Segler in die Quere, sodass sie nicht anlegen konnte.
Foto: jor

Motorschiff kann wegen Seglern in Schondorf nicht anlanden

Etwas länger unterwegs waren die Passagiere einer Ammersee-Kurzfahrt am Sonntag: Das Motorschiff „Utting“ versuchte gegen 16.15 Uhr zwei Mal, den Schondorfer Dampfersteg anzusteuern, drehte dann aber ab und fuhr nach Schondorf.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.