Newsticker

Corona in Deutschland: Gesundheitsämter melden 7595 Neuinfektionen
  1. Startseite
  2. Lokales (Landsberg)
  3. Andechs: Mann will Frau aus dem Auto zerren

Landkreis Starnberg

28.09.2020

Andechs: Mann will Frau aus dem Auto zerren

Die Kripo Fürstenfeldbruck ermittelt nach einem Angriff auf eine Autofahrerin im Landkreis Starnberg.
Bild: Julian Leitenstorfer (Symbolbild)

Für eine Autofahrerin wird im Landkreis Starnberg ein Albtraum wahr. Ein Mann am Straßenrand hält sie an und versucht plötzlich, sie aus dem Wagen zu zerren.

Eine Autofahrerin ist bereits am Freitag im Landkreis Starnberg Opfer eines Angriffs geworden. Ein bislang unbekannter Mann attackierte die Frau in Andechs, wie das Polizeipräsidium Oberbayern Nord am Montagnachmittag mitteilte. Jetzt ermittelt die Kriminalpolizei und sucht nach Zeugen.

Die 47-Jährige aus Weßling war gegen 22.30 Uhr auf der Seefelder Straße in Andechs in Richtung Widdersberg unterwegs. Kurz vor dem Ortsausgang machte ein am rechten Fahrbahnrand stehender Mann durch Handzeichen auf sich aufmerksam. Da die Frau eine Notlage vermutete, hielt sie mit ihrem Wagen an.

So wird der Mann laut Polizei beschrieben

Der Mann öffnete die Fahrertüre und forderte „Geld und Drogen“. Dabei versuchte der Unbekannte, die Frau aus dem Fahrzeug zu ziehen. Da sie sich massiv wehrte, flüchtete der Mann ohne Beute über eine angrenzende Wiese. Die 47-Jährige wurde durch den Angriff leicht an der Schulter verletzt.

Laut Polizei war der Angreifer zwischen 30 und 40 Jahre alt, groß, er sprach mit Akzent und trug eine Brille. Eine nähere Personenbeschreibung liegt derzeit nicht vor. Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich bei der Kriminalpolizei Fürstenfeldbruck unter der Telefonnummer 08141/612-0 zu melden.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren