Newsticker
SPD-Fraktion nominiert Bärbel Bas als Bundestagspräsidentin
  1. Startseite
  2. Lokales (Landsberg)
  3. Apfeldorf: Die jüngste Kreisrätin hat Selbstbewusstsein getankt

Apfeldorf
29.06.2019

Die jüngste Kreisrätin hat Selbstbewusstsein getankt

Sitzungssaal Landratsamt: Regina Kölbl ist jüngstes Mitglied im Kreistag.
Foto: Thorsten Jordan

Regina Kölbl aus Apfeldorf kam eher überraschend in den Kreistag. Was sie zuletzt beschäftigt und geärgert hat.

Mit der Kommunalpolitik ist Kreisrätin Regina Kölbl aufgewachsen. Ihr Vater, Gast- und Landwirt Georg Kölbl, war 30 Jahre im Apfeldorfer Gemeinderat. Er war Zweiter Bürgermeister im Dorf und gehörte dem Kreistag an. „Da kriegt man daheim immer viel mit“, sagt seine Tochter Regina. 2014 wurde sie selbst für die CSU in das Kreisgremium gewählt und vertritt mit 23 Fraktionskollegen die konservative Seite der Politik. Etwa ein Viertel der CSU-Kreisräte seien weiblich, erzählt die 32-Jährige – die jüngste Politikerin im Kreistag.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.