1. Startseite
  2. Lokales (Landsberg)
  3. Asylbewerber sticht auf schlafenden Mitbewohner ein

Kreis Landsberg

11.02.2017

Asylbewerber sticht auf schlafenden Mitbewohner ein

Ein 24-Jähriger hat am Freitagabend auf einen schlafenden Mitbewohner in einem Asylbewerberheim in Asch (Landkreis Landsberg) eingestochen.
Bild: Alexander Kaya (Symbolfoto)

In einem Asylbewerberheim kam es am Freitag zu einem nächtlichen Angriff: Ein Syrer griff einen Landsmann mit einem Küchenmesser an.

Ein 24-Jähriger hat am Freitagabend auf einen schlafenden Mitbewohner in einem Asylbewerberheim in Asch (Landkreis Landsberg) eingestochen. Wie die Polizei mitteilt, ging der Syrer kurz vor Mitternacht mit einem Küchenmesser in das dunkle Zimmer seines schlafenden 21-jährigen Landsmanns. Er verletzte ihn am rechten Oberarm.

Das leicht verletzte Opfer wachte daraufhin auf, der Täter ließ von dem Mann ab. Ein Richter ordnete die Vorführung des mutmaßlichen Täters an. AZ

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren