Newsticker
EU-Staaten erwägen neue Reiseauflagen in der Corona-Krise
  1. Startseite
  2. Lokales (Landsberg)
  3. Auch in schwieriger Zeit haben alle Abiturienten in St. Ottilien bestanden

St. Ottilien

13.07.2020

Auch in schwieriger Zeit haben alle Abiturienten in St. Ottilien bestanden

Alle 75 Abschlussschüler haben in diesem Jahr am Rhabanus-Maurus-Gymnasium ihr Abitur bestanden.
Bild: Julian Leitenstorfer/Archiv

Plus 75 Absolventen des Rhabanus-Maurus-Gymnasiums in St. Ottilien erhalten am Freitag ihre Zeugnisse. Gefeiert wird im Corona-Jahr etwas anders.

Auch in schwieriger Zeit: Alle haben bestanden. Das hat jetzt Direktor Michael Häußinger vom Rhabanus-Maurus-Gymnasium in St. Ottilien mitgeteilt. Am Freitag, 17. Juli, erhalten die 75 Absolventen ihr Abiturzeugnis.

Wie in den Vorjahren habe auch dieser Jahrgang wieder sehr gut abgeschnitten, betont Häußinger: „Wenn auch die Traumnote von 1,0 heuer nicht erreicht wurde, haben viele Schülerinnen und Schüler doch eine Eins vor dem Komma.“ Die drei besten Absolventinnen sind in diesem Jahr mit einer Durchschnittsnote von jeweils 1,1 Sophie Ihrler, Lia Neuhierl und Sophia Veneris.

Was außer Noten noch zählt

Am Rhabanus-Maurus-Gymnasium gehe es aber nicht nur um die Leistung, so der Schulleiter weiter: „Wie sehr dem unser heuriger Abiturjahrgang wieder entspricht, zeigt sich daran, dass erneut sehr viele Schülerinnen und Schüler eine Beilage zum Abiturzeugnis erhalten, in der ihr ehrenamtliches Engagement gewürdigt wird. Damit entpuppt sich unser Gymnasium einmal mehr als ,Mitmach-Schule’.“

Der Jahrgang sei sich sicher, trotz der coronabedingten Einschränkungen in Zusammenarbeit mit der Erzabtei St. Ottilien und der Schulleitung eine würdige Abschlussfeier auf die Beine stellen zu können, heißt es weiter. Im Mittelpunkt stehe dabei der Abiturgottesdienst am Freitag um 15 Uhr in der Abteikirche. Dort müsse auch die Ehrung der Abiturienten stattfinden. Die Vertreter von Schulleitung und Erzabtei bedauerten es sehr, dass Corona geschuldet nur die Abiturienten und einige geladene Vertreter der Schule am Gottesdienst werden teilnehmen können. Per Livestream wird der Gottesdienst aber ins Internet übertragen, sodass er von allen zumindest mitverfolgt werden kann.

Dem Wunsch der Abiturienten entsprechend werden die Zeugnisse nach dem Gottesdienst von Erzabt Wolfgang Öxler am Hauptausgang übergeben. Am Kirchplatz treffen sich die Absolventen dann mit den Eltern, mit denen sie sich zur anschließenden Abiturfeier in den Klostergasthof begeben werden, kündigt Häußinger an: „Wenn schon nicht mehr geht, gibt es zumindest einen würdigen Rahmen.“ (lt)

Wie Schüler in diesem Jahr unter den Corona-Einschränlungen ihren Abschluss feiern lesen Sie hier: Badesee statt Ballermann: So feiern Schüler in der Region heuer ihren Abschluss

Kein Gruppenbild gibt es vom Abiturjahrgang 2020 in St. Ottilien, so musste man sich mit einer Collage von 75 Porträts behelfen.
Bild: Franz Dilger


Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren