Newsticker
Virologe Christian Drosten dämpft Hoffnungen auf Ende der Pandemie im Frühjahr
  1. Startseite
  2. Landsberg
  3. Auf den Weg machen mit drei Madonnen

17.06.2014

Auf den Weg machen mit drei Madonnen

Prozession heuer in St. Georgen

Der Gottesdienst beginnt laut Pressemitteilung an Fronleichnam, Donnerstag, 19. Juni, um 8.30 Uhr im Marienmünster in Dießen. Bei günstiger Witterung führt die eucharistische Prozession durch die Gemarkung St. Georgen, der Weg geht aus dem Klosterhof hinauf in die Rotter Straße. Dort ist der erste Altar vor dem ehemaligen „Gattinger Keller“ aufgebaut. Hier wendet sich der Zug nach Süden und gelangt über die Johann-Michael-Fischer-Straße zur Mariensäule am Kirchsteig. Gleich darauf ist auf dem Vorplatz der Kreuzkapelle der dritte Altar erreicht. Über Kirchsteig und Propst-Herkulan-Karg-Straße zieht die Prozession zurück in den Klosterhof zum 4. Altar an der Mariensäule vor der Kirche St. Stephan. Das liturgische Hochfest des Leibes und Blutes Christi schließt nach dem Einzug im Marienmünster mit dem Te Deum.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.