1. Startseite
  2. Lokales (Landsberg)
  3. Auf einer Party in Issing fliegen die Fäuste

Issing

18.11.2018

Auf einer Party in Issing fliegen die Fäuste

Bei einer Party in Issing gab es Schläge und Tritte.
Bild: Alexander Kaya (Symbolbild)

Wild ging es auf einer privaten Feier in Issing zu. Die Polizei hatte dort gleich zweimal zu tun.

Mit teils schweren Verletzungen endete für zwei Gäste eine private Party in der Nacht auf Sonntag in Issing. Wie die Polizei mitteilt, kam es um 1.45 Uhr zu einer Auseinandersetzung zwischen einem 20-jährigen Reichlinger und einem 28-jährigen Kölner. Bei dem Gerangel auf nassem Untergrund ging der Kölner zu Boden, weil er auf Glasscherben ausrutschte. Seinen Aussagen zufolge wurde er von seinem 20-jährigen Widersacher in den Bauch und gegen den Kopf getreten. Er erlitt dabei einen Nasenbruch und einen Bruch der Augenhöhle und musste ins Klinikum Landsberg eingeliefert werden. Den Mann aus Reichling erwartet jetzt eine Anzeige wegen gefährlicher Körperverletzung.

Damit aber nicht genug. Gegen 3.50 Uhr kam es dann noch zu einem Streit zwischen einem 23-Jährigen aus Neubiberg und einem Unbekannten, von dem nur der Vorname „Rolf“ bekannt ist. Dieser schlug dem Neubiberger zwei Schneidezähne aus. (lt)

Hinweise Die Polizei, Telefon 08191/9320, sucht jetzt nach Zeugen.

Themen Folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Lesen Sie dazu auch
jor009.jpg
Landsberg

OB Neuner: Heute Krisensitzung in Sachen Unwetter und Wochenmarkt

ad__pluspaket@940x235.jpg

Webseite und App freischalten!

Die schnellsten Lokalnachrichten - live, aktuell und multimedial.
Alle Online-Inhalte auf allen Endgeräten zu jeder Zeit, mtl. kündbar.
Damit sind Sie daheim und im Büro immer auf dem Laufenden.

Plus+ Paket ansehen