Newsticker

Städte- und Gemeindebund fordert Ausweitung der Maskenpflicht in Deutschland

10.10.2009

Auf ins Frankenland

Kaufering (lt) - Von der Fahrt des Gesangvereins Kaufering erreichte uns folgender Bericht:

Frühmorgens machte man sich froh gelaunt auf zum Zwei-Tages-Ausflug. Am Samstag war eine Altstadtführung mit Besuch der Residenz in Würzburg geplant. Ein besonderer Anziehungspunkt ist das Unesco-Weltkulturerbe. Die Residenz konnte leider aufgrund des großen Andrangs nicht besichtigt werden. Als Ausweichlösung besuchte die Gruppe die Hofkirche und den Hofgarten. Mit dem Schiff ging es dann nach Veitshöchheim, bekannt durch die jährliche Faschingssendung und besonders durch den Hofgarten. Diese großzügige Parkanlage wird gerne als schönster Rokokogarten Europas bezeichnet. Abends gestaltete der Chor unter der Leitung von Anselm Kobler mit sechs Liedern in der Pfarrkirche St. Vitus die Abendmesse, die auch zugleich für die verstorbenen Mitglieder des Vereins abgehalten wurde. Ein unterhaltsamer Abend rundete den ersten Tag ab. Sonntag fand eine Führung durch den Hofgarten statt, in dem der Chor zur Freude der Führerin zwei Lieder zum Besten gab. Anschließend ging es in Richtung Heimat mit einem Halt in Rothenburg. Hier war die sehenswerte Sankt-Jakobs-Kirche mit ihrem "Heilig-Blut-Altar" zu sehen, ein Meisterwerk des Würzburger Bildhauers Tillman Riemenschneider. Auch der Besuch der Käthe-Wohlfahrt-Weihnachtsläden durfte natürlich nicht fehlen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren