Newsticker

Zahl der Corona-Neuinfektionen erreicht höchsten Wert seit April
  1. Startseite
  2. Lokales (Landsberg)
  3. Auftakt mit der Krabbelgruppe und den Hobbystraßenkindern

07.07.2010

Auftakt mit der Krabbelgruppe und den Hobbystraßenkindern

Landsberg In zwei bis drei Wochen, spätestens mit Beginn der Sommerferien, sollen die Bauzäune, die derzeit noch die frisch eingesäten Randbereiche an den Sportflächen des IKG an der Lechstraße vor dem Betreten schützen, verschwinden und der Vergangenheit angehören. Das versprach Oskar Imhof von den Stadtwerken bei einer ersten kleinen Voraberöffnung des Areals, die Jugendbeirat und JuZe-Team gemeinsam organisiert hatten.

Bei strahlendem Sonnenschein und sommerlicher Gluthitze kickten vier Teams auf dem Kunstrasen des Fußball-Kleinfelds um Eintrittskarten fürs Inselbad. Für die Gewährleistung der Fairness hatte Matthias Faber vom JuZe die Schiedsrichtergruppe Schongau gewinnen können. Vier Teams mit teilweise recht blumigen Namen traten gegeneinander an: Hobbystraßenkinder Landsberg Ost, Bad Boys, Krabbelgruppe und Team Jugendhaus Oval Kaufering. Im Vordergrund standen der Spaß und das Ziel, viele Tore zu platzieren - was auch gelang. Für musikalische Unterhaltung sorgte der Jugendbeirat an der Soundmaschine, und auch am Grill heizten Mitglieder des Gremiums sich und dem Grillgut ein.

Eine offizielle Eröffnung der Sportfelder werde es sicher noch geben, meinte Oskar Imhof am Rand der Veranstaltung, schließlich lägen die Kosten der gesamten Baumaßnahme mit Stabilisierung der Tiefgaragendecke im siebenstelligen Bereich. (löbh)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren