Newsticker
Ministerpräsident Söder kritisiert Aiwangers Haltung zur Corona-Impfung
  1. Startseite
  2. Lokales (Landsberg)
  3. Ausstellung: Landsberg setzt die Verfassung in Szene

Ausstellung
10.10.2018

Landsberg setzt die Verfassung in Szene

Bei der Eröffnung der Ausstellung „Verfassung erfassen“ im Foyer des Historischen Rathauses stellte ein Ensemble aus dem Tanzstudio Beatrix Klein unter dem Motto „Meine Stimme zählt nicht“ den 1918 erfolgreichen Kampf der Frauen um ihr Wahlrecht dar.
Foto: Julian Leitenstorfer

Im Rathaus nähert man sich der Staatsordnung mit den Mitteln der Kunst

200 Jahre erstmalige Verfassung mit festgeschriebenen Grundrechten, 100 Jahre Freistaat, dazu 100 Jahre Frauenwahlrecht: 2018 sei schon ein besonderes Jahr für Bayern, sagte Oberbürgermeister Mathias Neuner bei der Eröffnung der Ausstellung „Verfassung erfassen“ im Foyer des Historischen Rathauses in Landsberg. In einem Jahr wie diesem, in dem an den Grundfesten des Zusammenlebens gerüttelt werde, „sollten wir uns immer wieder vor Augen halten, welche Freiheiten uns mit dieser Verfassung garantiert werden, aber auch, welche verfassungsmäßigen Werte außer Acht gelassen werden“. Neuner nannte als Beispiel das Recht zu wählen, das derzeit von vielen Bürgern verschmäht werde. „Verfassung erfassen“ sei ein Projekt, mit dem sich alle auseinandersetzen sollten. Auch deshalb werde die Ausstellung an prominenter Stelle gezeigt.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.