1. Startseite
  2. Lokales (Landsberg)
  3. Autofahrerin prallt bei Asch gegen einen Baum

Asch

07.12.2019

Autofahrerin prallt bei Asch gegen einen Baum

Eine 64-jährige Autofahrerin ist bei einem Unfall zwischen Asch und Unterdießen schwer verletzt worden.
Bild: Julian Leitenstorfer (Symbolbild)

Auf der Straße nach Unterdießen passiert ein schlimmer Unfall. Eine Frau wird dabei schwer verletzt.

Zu einem schweren Verkehrsunfall ist es am Freitagvormittag auf der Straße zwischen Asch und Unterdießen gekommen. Eine 64-jährige Autofahrerin erlitt dabei schwere Verletzungen, teilte die Landsberger Polizei am Samstag mit. Zum Unfallhergang hieß es, die Frau sei mit ihrem Wagen gegen 9.50 Uhr aus ungeklärter Ursache nach links von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Da die Autofahrerin in ihrem Fahrzeug eingeklemmt wurde, musste sie von der Feuerwehr aus ihrem Pkw befreit werden.

Weiterlesen mit dem Plus+ Paket

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher nur Abonnenten mit einem Plus+ Abo zur Verfügung.
Jetzt ab 0,99 € testen

Anschließend wurde sie schwer verletzt mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen. Laut Polizei bestand der Verdacht auf Verletzungen der Brust-/Halswirbel und des Beckens. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 10.000 Euro. (lt)

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren