1. Startseite
  2. Lokales (Landsberg)
  3. Autos stoßen zusammen: Schaden im sechsstelligen Bereich

Asch

03.11.2017

Autos stoßen zusammen: Schaden im sechsstelligen Bereich

Ein Unfall mit hohem Sachschaden hat sich in der Nähe von Asch an der B17 ereignet.
Bild: Alexander Kaya (Symbolbild)

An der B17 bei Asch übersieht ein Autofahrer einen anderen Wagen. Die Insassen kommen mit dem Schrecken davon.

Ein Unfall mit hohem Sachschaden hat sich am Donnerstag gegen 21.25 Uhr bei Asch ereignet. Laut Polizei wollte ein 64-jähriger mit seinem 5er BMW von der Staatsstraße 2055 aus Richtung Asch kommend nach links in die B17 Richtung Landsberg einbiegen.

Dabei übersah er jedoch einen von rechts aus Richtung Schongau, kommenden Audi A4 und prallte mit diesem zusammen. Der Unfallverursacher blieb ebenso unverletzt wie der 46-jährige Audi-Fahrer. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 130.000 Euro. (lt)

Themen Folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%2034410795.tif
Natur

Die Igelbabys erst mal sitzen lassen

ad__nl-chefredakteur@940x235.jpg

SECHS UM 6: Unser neuer Newsletter

Die sechs wichtigsten Neuigkeiten um 6 Uhr morgens sowie ein Ausblick auf den
aktuellen Tag – Montag bis Freitag von Chefredakteur Gregor Peter Schmitz.

Newsletter bestellen