Newsticker

Jeder zweite Deutsche würde sich gegen Corona impfen lassen
  1. Startseite
  2. Lokales (Landsberg)
  3. Autounfall: Landsberger Familie verunglückt in Tirol

Landsberg/Tirol

05.02.2020

Autounfall: Landsberger Familie verunglückt in Tirol

Eine Familie aus dem Landkreis Landsberg ist in Tirol verunglückt.
Bild: Julian Leitenstorfer (Symbolbild)

Schwerer Unfall in Österreich: Eine Familie aus dem Landkreis Landsberg kollidiert mit ihrem Auto frontal mit einem Lkw.

Eine deutsche Familie ist am Dienstagabend in Österreich verunglückt. Laut Medienberichten stammt sie aus dem Landkreis Landsberg. Wie die Tiroler Polizei mitteilt, war die fünfköpfige Familie gegen 17.15 Uhr mit ihrem Auto auf der Loferer-Straße (B 178) von Going kommend in Richtung St. Johann unterwegs. Auf der zum Teil mit Schnee und Eis bedeckten Fahrbahn geriet das Auto ins Schleudern und kollidierte mit dem entgegenkommenden Lastwagen eines 59-jährigen Österreichers.

Durch den Zusammenstoß wurden die Insassen zum Teil schwer verletzt. Ein Kind musste mit einem Rettungshubschrauber in ein Rosenheimer Krankenhaus geflogen werden. Am Steuer saß nach Polizeiangaben die 35 Jahre alte Mutter. Die Kinder sind zwischen einem und fünf Jahre alt. (lt)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren