Newsticker

Vor Urlaubssaison: Mediziner warnen vor zweiter Corona-Welle
  1. Startseite
  2. Lokales (Landsberg)
  3. B17: Unbekannter droht Autofahrer mit Knüppel

Denklingen

17.09.2019

B17: Unbekannter droht Autofahrer mit Knüppel

Ein unbekannter Autofahrer hat am Montag bei Denklingen auf der B17 einen anderen Fahrer bedroht und dessen Wagen angefahren. Jetzt sucht die Polizei nach dem Täter.
Bild: Jens Büttner/dpa (Symbolbild)

Ein Unbekannter fährt auf der B17 bei Denklingen dicht auf ein anderes Auto auf und droht dem Fahrer. Dann rammt er sogar noch dessen Wagen.

Ein Unbekannter hat am Montag auf der B 17 bei Denklingen einen 34 Jahre alten Autofahrer bedroht und dessen Wagen angefahren. Jetzt sucht die Polizei den Täter. Wie die Polizei meldet, war der 34-Jährige mit seinem schwarz-roten Mini Cooper zwischen 14.25 und 15.15 Uhr Richtung Süden unterwegs, als er im Rückspiegel ein Fahrzeug wahrnahm, das sehr dicht auffuhr. Der Fahrer dieses Autos hielt einen Knüppel hoch und zeigte in Richtung des 34-Jährigen.

Dann setzte der Unbekannte zum Überholen an, überfuhr zwei durchgezogene Linien und touchierte den Mini Cooper auf der linken Seite. Danach flüchtete er vom Unfallort. Der Wagen des 34-Jährigen wurde vorne links sowie am Schweinwerfer und an der Motorhaube beschädigt. Bei dem Fahrzeug des Unbekannten soll es sich um einen schwarzen oder dunkelblauen VW Golf Typ 4 mit österreichischem Kennzeichen gehandelt haben. (lt)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren