1. Startseite
  2. Lokales (Landsberg)
  3. Bauarbeiten: Behinderungen bei S-Bahn und BRB

Landkreis Landsberg

30.10.2019

Bauarbeiten: Behinderungen bei S-Bahn und BRB

Im Nahverkehr kommt es bei S-Bahn und Regiobahn demnächst im Landkreis Landsberg und der Region zu Behinderungen. Der Grund sind Bauarbeiten.
Bild: Julian Leitenstorfer (Archiv)

Pendler, Schüler und Ausflügler sollten bald mehr Zeit einplanen. Bei der S4 und bei der Bayerischen Regiobahn gibt es wegen Gleisbauarbeiten Behinderungen.

Auf Pendler, Schüler und Ausflügler kommen Behinderungen im Bahnverkehr zu. Wegen umfangreicher Gleisarbeiten im Bereich Buchenau und Fortsetzung der Bauarbeiten an den Bahnsteigen in Buchenau kommt es ab der Nacht Montag/Dienstag, 4./5. November, durchgehend bis Sonntag, 17. November, 1 Uhr beim Regionalverkehr und auf der Linie S4 zwischen Geltendorf und Pasing zu Zugausfällen, Schienenersatzverkehr und Halteausfällen. Das teilen die DB Regio und die Bayerische Regiobahn mit.

Die S4 fährt nur im 60-Minuten-Takt

Zwischen Geltendorf und Fürstenfeldbruck fährt die S4 in diesem Zeitraum nur im 60-Minuten-Takt. Bei diesen Zügen entfallen die Halte in Schöngeising und Türkenfeld in beiden Richtungen. Für diese Halte besteht Schienenersatzverkehr zwischen Geltendorf und Buchenau. Die Busse des Schienenersatzverkehrs der S-Bahn halten in Geltendorf am Busbahnhof. Zwischen Fürstenfeldbruck und Puchheim fährt die S-Bahn im 20/40-Minuten-Takt. Auch hier besteht zwischen Fürstenfeldbruck und Geltendorf ein Schienenersatzverkehr. Zwischen Puchheim und Pasing/Innenstadt besteht 20-Minuten Takt.

Die Passagiere müssen auf Busse umsteigen

Bei den Zügen, die von Geltendorf Richtung München fahren, entfällt teilweise der Halt Leienfelsstraße. Montag bis Freitag fährt ab Buchenau um 7 Uhr ein Bus mit Halt in Fürstenfeldbruck und dann ohne Zwischenhalt nach Pasing. Um 6.46 und 7.46 Uhr fahren je zwei Busse von Fürstenfeldbruck über Eichenau nach Puchheim, um dort die beginnende S-Bahn zu erreichen, heißt es in der Pressemitteilung weiter.

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.
Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

„Beachten Sie auch, dass die Züge der Linie S20 in dem Zeitraum baubedingt nur zwischen Pasing und Höllriegelskreuth verkehren. Wir empfehlen Fahrgästen, zu den Hauptverkehrszeiten nicht auf die Linien S3 und S8 auszuweichen. Dort stehen aktuell nur eingeschränkte Kapazitäten zur Verfügung“, teilt die Bahn mit.

Einzelne Züge halten nicht in Kaufering und Geltendorf

Auch bei der Bayerischen Regiobahn (BRB) kommt es wegen Bauarbeiten der DB Netz AG zwischen 5. und 22. November zu Fahrplanänderungen und Schienenersatzverkehr im Bereich Ostallgäu-Lechfeldbahn. „Die Bauarbeiten bringen mit sich, dass einzelne Züge auf der Strecke München-Buchloe-Füssen zwischen 5. und 16. November nicht in Geltendorf und Kaufering halten können“, teilt die BRB mit. Vereinzelt würden Zugfahrten zwischen München Pasing und Geltendorf durch Busse ersetzt. Im gleichen Zeitraum seien auch die Züge der Strecke Augsburg-Buchloe-Füssen von Fahrplanänderungen betroffen. Vereinzelt verkehren Züge zu anderen Zeiten, als im Regelfahrplan angegeben.

Zwischen 5. und 22. November bringen die Baumaßnahmen Fahrplanabweichungen auf der Strecke Augsburg-Landsberg auch mit sich, dass zwei Züge zwischen Bobingen bzw. Kaufering und Landsberg entfallen und durch Busse ersetzt werden. (lt)

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren