Newsticker
RKI-Chef Wieler: "Wird noch schwieriger, das Virus im Zaum zu halten"
  1. Startseite
  2. Lokales (Landsberg)
  3. Bauarbeiten: Nachts fahren wieder Busse statt Züge Richtung Augsburg

Landsberg

02.01.2019

Bauarbeiten: Nachts fahren wieder Busse statt Züge Richtung Augsburg

Aus rot wird weiß-blau. Auf dem Streckennetz zwischen Augsburg und Füssen sowie Augsburg und Landsberg wird ab Dezember die Bayerische Regionalbahn unterwegs sein.
Bild: Bayerische Regiobahn/Stefan von Lossow

Einige Verbindungen der BRB von Landsberg nach Augsburg sind ab Sonntag betroffen. Die Fahrgäste müssen teilweise in Kaufering und teilweise in Lagerlechfeld umsteigen.

Die Bayerische Regiobahn (BRB) teilt mit, dass es wegen der Bauarbeiten der Deutschen Bahn wieder zu Fahrplanänderungen zwischen Augsburg und Landsberg kommt. Es geht um den Zeitraum zwischen 6. Januar und 3. März. Betroffen seien lediglich Züge in den frühen Morgen- und in den späten Abendstunden: Teils müssen vereinzelt Züge später abfahren als im regulären Fahrplan verzeichnet, teils müssen Züge zwischen Landsberg und Kaufering beziehungsweise Lagerlechfeld in beide Richtungen durch Busse ersetzt werden.

Lesen Sie dazu auch Zwei Bahnunternehmen geraten aneinander

Schienenersatzverkehr (SEV) ist bei der Verbindung mit Start ab Landsberg um 23.38 Uhr vorgesehen, in Lagerlechfeld geht es verspätet mit dem Zug weiter, Ankunft in Augsburg um 0.55 Uhr. Auch um 0.39 und 1.18 Uhr werden ab Landsberg Busse eingesetzt, aber nur bis Kaufering. Ankunft ist dort um 0.53 beziehungsweise 1.32 Uhr.

Die Busse starten an eigenen Haltestellen

In umgekehrter Richtung verkehrt die Verbindung mit Start um 4.52 Uhr von Kaufering aus als Schienenersatzverkehr, Ankunft in Landsberg um 5.06 Uhr. Der Zug mit Start um 23.32 Uhr in Bobingen fährt bis Lagerlechfeld, dort geht es mit dem Bus um 23.48 Uhr weiter, Landsberg wird um 0.19 Uhr erreicht. Um 0.35 Uhr startet ein Zug in Bobingen, um 0.51 Uhr fährt der Bus in Lagerlechfeld weiter und er kommt um 1.19 Uhr in Landsberg an.

In Lagerlechfeld ist die Haltestelle der SEV-Busse an der Landsberger Straße, in Klosterlechfeld an der Schwabmünchner Straße, Ecke Franziskanerplatz. In Kaufering halten die Busse am Bahnhofsvorplatz, der Halt Landsberg Schule befindet sich an der Bushaltestelle „Heilige Engel“ und in Landsberg ist es der Busbahnhof. Die Die BRB bietet auf ihrer Webseite Sonderfahrpläne zum Download an.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren